Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Betonoptik Fliesen – ästhetisches Design für Boden und Wände

Betonoptik FliesenZugegeben, wenn man das Wort „Beton“ hört, denken viele wahrscheinlich an unpersönliche, graue Steine. Fliesen in Betonoptik sind jedoch viel mehr. Richtig eingesetzt verleihen sie jedem Zuhause einen ganz eigenen Charme. Fliesen in Betonoptik wirken modern und elegant. Sie lassen sich sowohl für Einrichtungen im Landhausstil als auch für moderne Räume mit Großstadtambiente einsetzen. Weil Beton ein relativ teurer Baustoff ist, verwendet man für die Herstellung von Betonoptik Fliesen gerne günstigere Materialien wie Kunststoff oder Feinsteinzeug.

Betonoptik Fliesen Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Betonoptik Fliesen für verschiedene Räumlichkeiten verwenden

Betonoptik FliesenBetonoptik Fliesen sind besonders für die Gestaltung des Bodens beliebt, können allerdings ebenso an die Wand angebracht werden. Wer sein Wohnzimmer mit Betonoptik Fliesen ausstattet, der erhält einen sehr modernen Raum. So eignet sich Beton beispielsweise hervorragend, um den minimalistischen skandinavischen Wohnstil zu verwirklichen. Hier verwendet man am besten Fliesen in Hell-Grau oder Weiß. Wer dagegen eine Küche im Landhausstil gestalten will, der sollte sich für dunklere Betonoptik Fliesen entscheiden.

Ein warmes Beige passt beispielsweise hervorragend zu einer Einbauküche in Holzoptik und verbindet damit traditionellen Stil mit modernem Flair. Die Sichtbetonoptik in Matt verspricht dagegen ein sehr ausgefallenes Bild in der eigenen Wohnung. Mit ihr lässt sich das offene und weitläufige Gefühl einer Industriehalle einfach ins eigene Zuhause holen – egal ob das Wohnzimmer besonders groß oder sehr klein ausfällt. Auch die Gestaltung von Mosaik Mustern ist kein Problem, wenn man sich für geeignete Fliesen entscheidet. Weil sich viele Betonoptik Fliesen außerdem für den Außenbereich eignen, lassen sich auch Vorplätze, Terrassen oder Balkone mit Fliesen in Betonoptik gestalten. Wichtig ist hier nur, dass die Fliesen frostbeständig sind und auch bei eisigen Minustemperaturen keinen Schaden nehmen.

Betonoptik Fliesen kaufen: PVC, Vinyl oder Feinsteinzeug?

Betonoptik auf Fliesen sorgt immer dafür, dass die Fliesen auf dem Boden oder der Wand robust und hart wirken. Welches Material sich tatsächlich unter dem Imitat befindet, lässt sich nach dem Verlegen nicht unbedingt immer zweifelsfrei feststellen. Obwohl PVC und Vinyl sehr günstig sind, sollte man seine Kaufentscheidung nicht allein vom Preis abhängig machen. Die beiden Materialien bestehen in erster Linie aus Kunststoff, sodass sie sich gerade im Wohnbereich anbieten. PVC Fliesen sind außerdem sehr pflegeleicht und damit ideal für einen Haushalt mit Kindern. Dreck von den Straßenschuhen, Wachsmalkreide oder verteiltes Essen lassen sich unkompliziert vom Boden entfernen. Allerdings sieht der Kunststoffboden im Vergleich zu Keramik Fliesen immer ein wenig minderwertiger aus. Wer ein bisschen mehr Geld investiert wird mit Fliesen belohnt, die dem echten Beton zu verwechseln ähnlich sehen. Zudem besitzen sie dieselben Eigenschaften wie Beton: Sie speichern Wärme sehr gut, besitzen eine leicht raue oder ganz glatte Oberfläche und sind robust. Darüber hinaus ist das Imitat deutlich pflegeleichter als echter Naturstein.

Weil es die Fliesen im Großformat zu kaufen gibt, ist es unkompliziert möglich, einem kleinen Raum mehr Größe zu verleihen. Dadurch wird eine fließende, homogene Flächenwirkung erzielt, die jedem Flur zum ästhetischen Hingucker macht.

Betonoptik Fliesen richtig reinigen

Im Bad und in der Küche wünschen wir uns Hygiene und Sauberkeit. Selbst wenn Naturstein sehr elegant und edel wirkt, nimmt er bei falscher Pflege schnell Schaden. So kann aggressives Putzmittel beispielsweise die Farbe des Betons verändern, während Mittel dem Scheuereffekt der Oberfläche zusetzen können. Fliesen aus Feinsteinoptik sind hier etwas robuster. Besonders hygienisch sind allerdings Fliesen in Betonoptik aus Kunststoff. Der Kunststoff nimmt keine Feuchtigkeit auf und lässt sich im Handumdrehen abwischen. Deswegen eignet sich der Belag insbesondere in der Küche, kann aber auch im Wohn- oder Esszimmer verwendet werden. Auch im Bad sind Fliesen aus PVC oder Vinyl beliebt. Wer eine Fußbodenheizung im eigenen Zuhause verlegen möchte, der sollte sich stattdessen für Keramik Fliesen entscheiden. Diese leiten die Wärme besser weiter und sorgen damit für ein wohnlicheres Ambiente. Im Außenbereich sollte man ausschließlich auf Keramik zurückgreifen. Keramik ist den meisten Fällen frostsicher und bietet relativ gute Rutschsicherheit. Am besten man entscheidet sich für die Terrasse oder den Balkon für leicht angeraute Fliesen. Durch bieten sie selbst bei Regen oder Eis hohe Sicherheit und vermeiden ein Ausrutschen. Folgende Tabelle zeigt, welche Rutschfestigkeit die Fliesen im Außenbereich vorweisen sollten:

Einsatzgebiet Klasse der Rutschhemmung
Trockene Innenräume wie Wohn- oder Esszimmer R9
Räume, in denen die Böden hin und wieder nass werden: Badezimmer, Umkleiden R10, R11
Räume, in denen dauerhaft hohe Feuchtigkeit herrscht; Treppen die ins Wasser führen, Schwimmbäder, Außenbereich R12, R13

Betonoptik Fliesen an der Wand – faszinierendes Ergebnis garantiert

Wer nicht nur mit einem tollen Boden, sondern ebenso mit einer eindrucksvollen Wandgestaltung beeindrucken möchte, für den bietet sich die Betonoptik auf Fliesen an der Wand sehr gut an. Hier kann man beispielsweise eine dreidimensionale Betonmauer imitieren oder Fliesen im Großformat auswählen. Nie war es einfacher, einem Raum Großstadtambiente zu verleihen und eine gemütliche Wohnung in ein luxuriöses Loft zu verwandeln.

Bei der Wandgestaltung Profi um Rat bitten: Geübte Hobbyhandwerker brauchen zum Verlegen von Bodenfliesen meist nur ein bisschen Geschick mitbringen und benötigen für die Arbeit weniger einen professionellen Handwerker. Soll die Wand allerdings in Betonoptik erscheinen, ist es sinnvoll, einen Experten um Rat zu fragen. Je größer die Fliesen gewählt werden, desto schwieriger ist die Aufgabe. Noch komplizierter wird es, wenn man sich für den 3D Look entscheidet.

Hersteller von Fliesen mit Betonoptik kennen und Betonoptik Fliesen günstig kaufen

Weil das Verlegen von Fliesen in Betonoptik nicht unbedingt zu den täglichen Aufgaben im Haushalt gehört, kennen sich die meisten Menschen wahrscheinlich weniger mit führenden Herstellern und Marken aus. Deswegen ist es sehr sinnvoll, sich im Internet oder bei Bekannten umzuhören. Deren Erfahrungen helfen in vielen Fällen weiter und bewahren vor einem Fehlkauf. Villeroy ist beispielsweise eine sehr hochwertige Marke, die dementsprechend viel Geld kostet. In vielen Baumärkten wie Bauhaus, Obi oder Hornbach finden sich ebenso Fliesen von Eigenmarken, die etwas weniger Geld kosten. Schaut man sich in einem Online Betonoptik Fliesen Shop um, ist die Auswahl sogar noch größer. Gleichzeitig fallen die Betonoptik Fliesen Preise im geringer aus, wenn man diese online kaufen will. Der Grund: Die Produkte lassen sich unkompliziert via Preisvergleich gegenüberstellen. Wer noch mehr Kosten sparen möchte, sollte sich einen Online Shop suchen, der keine Versandkosten erhebt oder ab einem bestimmten Einkaufswert auf diese verzichtet.

Vor- und Nachteile von Betonoptik Fliesen

Das Zuhause soll mithilfe von Betonoptik Fliesen moderner werden? Dann darf man sich über folgende Vorteile freuen:

  • hochwertige Materialien versprechen überzeugende Optik des Beton Imitats
  • Auswahl an Oberflächen, Farben und Materialien ist sehr groß
  • Imitat ist pflegeleicht
  • auch für Außenbereich geeignet

Leider gibt es auch einige Minuspunkte bei den Fliesen zu beachten:

  • Farben bewegen sich meist nur zwischen Grau, Beige und Weiß
  • für viele Menschen zu schlicht im Design

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Living Floor
  2. hardys
  3. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
  4. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
  5. 123mosaikfliesen
  6. Mosaik-Netzwerk
  7. Fortelock
  8. Mosako
  9. Meiko
  10. PrintYourHome
  11. Argenta Cerámica
  12. Interkeramik Klagenfurt
  13. Azteca
  14. A.S. Création
  15. Mosaixx