Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dekorfliesen – so setzen Sie ganz einfach Akzente

DekorfliesenModerne Dekorfliesen sind in der Lage, jeden Wohnraum zu verschönern. Wer nicht gerade zu den Dekorationsfachleuten zählt, kann mit wenigen Handgriffen mit einer Dekorfliese aus jedem Raum einen Wohntraum zaubern – hierfür sorgen unter anderem Dekorfliesen zum Aufkleben. Aber auch ein umfangreiches Sortiment an Fliesen Dekor sorgt dafür, dass jeder seinen individuellen Traum erfüllen kann: Wasserfall im Bad, Blumen in der Küche oder Steinoptik im Wohnzimmer. Natürlich handelt es sich hierbei lediglich um Beispiele. Sollte man plötzlich mit den auserwählten Dekorfliesen doch nicht mehr zufrieden sein, so lassen sich die meisten von ihnen problemlos mit anderen Dekor Fliesen überkleben. So lässt sich im Handumdrehen aus einem Vintage Wohnzimmer ein Jugendstil Zimmer zaubern. Zudem lassen sich mit Dekorfliesen Bordüren kreieren. Oder man verwendet ein Fliesen Dekor als Deko.

Dekorfliesen Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Kleine Fachkunde um Dekorfliesen

DekorfliesenDekorfliesen erfüllen zwei Aufgaben auf einmal: Sie schützen die Wand oder den Boden und erledigen die gleiche Aufgabe wie andere Fliesen auch. Zusätzlich wurden Dekorfliesen erschaffen, um sowohl eine Wand als auch den Boden einer Wohnung zu verschönern. Mit dem umfangreichen Sortiment an Fliesen Dekor kann sich jeder sein Lieblingsmuster heraussuchen und damit entweder eine komplette Wand kreieren oder lediglich Akzente setzen.

Aus diesem Grund gibt es Dekorfliesen aus den unterschiedlichsten Materialien, Stärke und Größe. Alle Dekorfliesen können bezüglicher ihrer Verwendungsart und Verarbeitung in drei große Gruppen eingeteilt werden:

  • Fliesen
  • selbstklebende Fliesen
  • Bordüren

Nachfolgende Übersicht verdeutlicht diese Aussage:

Bordüren Fliesen selbstklebend
Für Bad, Küche, Wohnraum Für alle Wohnräume und das Badezimmer Je nach Hersteller für alle Wohnräume und für das Bad nutzbar
Unterschiedliche Größen und Längen Unterschiedliche Größen und Stärken Unterschiedliche Größen
Muster oder unifarben In Bunt oder Uni erhältlich Alle Muster, unifarben, individuelles Bild
Nur für den Innenbereich Für Innen und Außen Nur für den Innenbereich
Auch für Wand- und Fußbodenheizung geeignet Auch für Wand- und Fußbodenheizung geeignet Nicht über eine Heizung klebbar
Verarbeitung: wie reguläre Fliesen, müssen an vorhandene Fliesen angepasst werden Verarbeitung: Wie reguläre Fliesen, müssen an vorhandene Fliesen angepasst werden Lassen sich auf Putz, Tapete oder Fliesen aufkleben

Für welches Zimmer eignen sich Dekorfliesen?

Je nach Material eignen sich Dekorfliesen für:

  • Küche
  • Bad
  • Wohnzimmer
  • Deko im Flur und Kinderzimmer

Dank einer umfangreichen Farbauswahl und Mustern kann jeder individuelle Bilder kreieren oder einer bestehenden Wand oder Boden ein modernes Ambiente schenken. So lässt sich beispielsweise die Farbe Blau oder das Muster Wasserfall stilvoll in jedes Bad einfügen, während das Muster Garten oder Blumen in ein Wohnzimmer oder in die Küche passt. In einem Esszimmer hingegen fühlt sich das Fliesen Dekor Toskana sehr wohl. Ähnlich verhält es sich mit dem Fliesen Dekor Holz: Dieses lässt jedes Esszimmer modern und gleichzeitig rustikal wirken. Was ließe sich mit der Farbe grau kreieren? Diese Farbe passt stilvoll hinter einen Schwedenofen.

Tipp: Eine besondere Stellung innerhalb der Dekorfliesen nehmen die Mosaik Fliesen und die Bordüren ein. Mit Bordüren lässt sich ein Wohnzimmer im Vintage Stil kreieren, während Mosaik Fliesen sowohl in die Küche als auch in das Bad passen. Ferner lässt sich mit mehreren Mosaikmustern ein stilvoller Boden zaubern.

Dekorfliesen in unterschiedlichen Materialien

Abhängig von der Art der Dekorfliesen – gewöhnliche Fliesen oder Fliesen Dekor zum Aufkleben – verwenden die Hersteller unterschiedliche Materialien. Aus diesem Grund findet man innerhalb der Kategorie Dekorfliesen sowohl Fliesen aus Naturstein als auch Fliesen aus Holz oder aus Folie. Selbstredend gibt es auch Varianten, die glänzend erscheinen.

Das Material nimmt nicht nur Einfluss auf den Verwendungszweck – mit der richtigen Wahl lassen sich verschiedene Wohnstile kreieren:

  • Vintage
  • Modern
  • Jugendstil
  • Retro
  • Steinoptik

Eine Steinoptik lässt sich hervorragend aus der Farbe grau zaubern oder man wählt gezielt das Muster Steinoptik aus. Der Retro Stil hingegen lässt sich aus der Farbe Beige, aus Mosaik Fliesen und aus Bordüren zaubern.

Vor- und Nachteile von Dekorfliesen

  • Dekorfliesen eignen sich dank des umfangreichen Sortiments an Fliesen Dekor für jedes Zimmer.
  • Mit wenigen Handgriffen lassen sich schöne Muster kreieren: Entweder man verwendet fertige Muster, Mosaikfliesen, Steinoptik oder unifarbene Fliesen, aus denen man selbst Muster zaubert. Bordüren erfüllen den gleichen Zweck und lassen nicht nur einen Retro Stil zu, sondern auch den Jugendstil und den Vintage-Stil.
  • Selbstklebende Varianten kann man sowohl in einem Bauhaus als auch im Online Shop günstig kaufen und lassen sich mit geringen Handgriffen aufkleben. All diese Fakten verdeutlichen, weshalb Fliesen Dekor nach wie vor beliebt ist.
  • Sollten Fliesen kaputt gehen, kann es schwer sein passenden Ersatz zu finden.

Worauf sollte beim Verlegen der Dekorfliesen geachtet werden?

Bei der Auswahl vom Fliesen Dekor muss nicht nur das Muster oder die Farbe beachtet werden. Im gleichen Maße wichtig ist die Größe der Fliesen und dessen Stärke. Wer bereits Fliesen, zum Beispiel im Bad, verlegt hat, der sollte die neuen Dekorfliesen bezüglich der Stärke aneinander anpassen. Notfalls müsste eine dickere Lage Fliesenkleber auf den Boden gestrichen werden. Wer kein Risiko eingehen möchte, kann sich für Dekorfliesen zum Aufkleben entscheiden. Diese Variante ist bei Mietwohnungen grundsätzlich anzuraten, da sich die Folie bei einem eventuellen Umzug problemlos entfernen lässt.

Hinweis: Das Material entscheidet über den Einsatzort: Dekorfliesen für das Bad werden grundsätzlich aus einem anderen Material produziert als Fliesen für die Küche. Wer sich für die Variante Fliesen Dekor selbstklebend entscheidet, muss natürlich darauf achten, dass sich diese Folie nicht wieder von der Badezimmerwand ablösen kann. Fliesen für beanspruchte Wohnbereiche – zum Beispiel für den Eingangsbereich – müssen aus einem entsprechend robusten Material gefertigt worden sein.

Mittlerweile findet man nicht nur namhafte Hersteller wie Villeroy Boch und Jasba. Insbesondere in einem Bauhaus – beispielsweise Hornbach – oder im Online Shop lassen sich auch unbekannte Hersteller von Dekorfliesen finden. Die Kosten dieser unbekannten Marken liegen meist unter denen von namhaften Herstellern. Wer jedoch einen Preisvergleich durchführt, kann bekannte Dekorfliesen kaufen, die ebenfalls mit einem günstigen Preis aufwarten. Meist findet man diese Varianten in einem Online Shop. Wer Dekorfliesen online kaufen möchte, sollte jedoch die Versandkosten nicht vergessen. Diese kommen in jeden Fall auf die Dekorfliesen Preise hinzu. Trotz allem können Dekorfliesen günstig erworben werden, wenn ein Preisvergleich durchgeführt wird. Ein spezieller Dekorfliesen Shop bietet stets billige Varianten an – sei es im Rahmen eines Angebots oder als Schlussverkauf.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Living Floor
  2. hardys
  3. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
  4. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
  5. 123mosaikfliesen
  6. Mosaik-Netzwerk
  7. Fortelock
  8. Mosako
  9. Meiko
  10. PrintYourHome
  11. Argenta Cerámica
  12. Interkeramik Klagenfurt
  13. Azteca
  14. A.S. Création
  15. Mosaixx