Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fliesen 80×80 – quadratisches Design für Ihr Zuhause

Fliesen 80x80Ähnlich wie Tapete sind Fliesen ein Klassiker der Wohnraumgestaltung. Sie finden sehr großen Anklang bei vielen Wohn- und Einrichtungskonzepten und gelten vor allem in Küche und Bad mehr denn je als Klassiker. Die Design- und Formvielfalt, die Sie im Online Shop oder auch im Baumarkt um die Ecke erwartet, ist groß. Ein wahres Revival erleben in diesen Tagen die Fliesen 80×80 cm. Die quadratischen Fliesen galten lange als out, werden nun aber immer häufiger in Wohnkonzepten aufgegriffen. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, wenn Sie Fliesen 80×80 kaufen, wie sich die qualitativen Merkmale voneinander unterscheiden und was Sie bei der Verarbeitung berücksichtigen müssen.

Fliesen 80×80 Test 2018

Wie wirken die Fliesen 80×80 im Raum?

Fliesen 80x80Ob in Grau, Weiss oder Beige: Designs für die Fliesen 80×80 gibt es viele und für jeden Geschmack sollte sich mittlerweile auch die passende Optik finden. Ihre Beliebtheit haben die quadratischen Fliesen natürlich ihrem Format zu verdanken. Als Bodenfliese, ob nun matt oder glänzend, sorgen sie für sehr viel Geradlinigkeit im Raum. Gleichzeitig zieht mit Ihnen aber auch ein charmantes Retro-Design ein.

Beim Design liegen Naturfarben und Optiken hoch im Kurs. Mit Natursteinfliesen erhält ein Raum eine unverwechselbare Optik. Nicht nur die Optik spricht für die Anwendung von Naturfliesen. Diese Fliesen gehen auch mit besonders praktischen Eigenschaften einher. So haben sie eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit, was sich insbesondere in Verbindung mit Fußbodenheizungen positiv bemerkbar macht. Außerdem fallen sie durch eine angenehme Haptik auf.

Als Wand- und Bodenfliesen eignet sich ebenso Feinsteinzeug. Feinsteinzeug bietet in Betonoptik oder Hochglanz unschlagbare Vorteile:

  • Wärme wird sehr gut angenommen
  • Fliesen wirken nicht so kalt
  • Einfache Reinigung und Pflege ohne großen Aufwand
  • Sehen besonders ansprechend aus

Welche Verlegemuster sind möglich?

Bevor Sie die Fliesen 80×80 cm verlegen, gilt es sich Gedanken über das Verlegemuster zu machen. Sie können die Fliesen 80×80 in allen erdenklichen Varianten verlegen. Beim einfachsten Verlegemuster wird eine Fliese nach der anderen nebeneinander auf den Boden gelegt. Die einzelnen Kacheln liegen dabei in Waage. Es entsteht ein Muster, das an ein Schachbrett erinnert. Wenn Sie diesen Effekt verstärken möchten, können Sie im Wechsel helle und dunkle Fliesen 80×80 cm verlegen. Diese Verlegevariante ist die Einfachste und kann problemlos von jedem Laien vorgenommen werden.

Deutlich aufwendiger ist die Variante Römischer Verband. Insbesondere als Laie sollten Sie dieses Verlegemuster im Voraus so gut wie möglich planen, ansonsten können sich schnell Fehler einschleichen, die Sie später auch deutlich erkennen werden. Beim Römischen Verband verlegen Sie quadratische Fliesen mit unterschiedlicher Kantenlänge.

Das heißt: Sie kombinieren die Fliesen 80×80 mit kleineren und größeren Kacheln. Die Verlegung erfolgt dann immer im Wechsel und im Versatz.

Die Farbe der Fugen sollte sich übrigens immer von den Fliesen absetzen. Bei Kacheln in Anthrazit bieten sich helle Fugen an.

Fliesen für den Außenbereich: Darauf müssen Sie achten

Sie können die Fliesen 80×80 nicht nur im Bad oder im Wohnzimmer verlegen, sondern sie bieten sich bei der richtigen qualitativen Ausstattung ebenso für die Anwendung im Außenbereich an. Als Terrassen Fliesen kommen zwei Varianten zum Einsatz:

Feinsteinzeugfliesen Steinzeugfliesen
Die Feinsteinzeugfliesen sind eine flexible Variante. Sie können diese Fliesen in Betonoptik oder Hochglanz innen und außen verlegen. Auffallend ist hier die feine Struktur. Diese Terrassen Fliesen nehmen nur ganz wenig Wasser auf, wodurch sie tatsächlich als frostsicher gelten. Auch diese Fliesen können Sie wahlweise drinnen oder draußen verwenden: Die Wasseraufnahme ist hier begrenzt, wozu in erster Linie der Feldspat beiträgt. Die Steinzeugfliesen bieten an sich einen guten Frostschutz und gelten außerdem als wetterfest.

TIPP: Achten Sie bei den Fliesen 80×80 für den Außenbereich nicht nur auf das Design und die grundlegende Fliesenart, sondern auch auf die Rutschfestigkeit. Insbesondere auf Balkon und Terrasse ist es wichtig, dass Sie nicht ausrutschen.

Wo bieten sich die Fliesen 80×80 an?

Ob drinnen oder draußen: Die Anwendung der Fliesen 80×80 ist vielseitig. In den 1960er-Jahren fanden sich diese Fliesen vorwiegend im Badezimmer. Heute kommen sie aber auch immer häufiger in der Küche und im Wohnbereich zum Einsatz. Hier liegen gerade die Modelle in Holzoptik, die im ersten Moment an Laminat erinnert, weit vorn.

Im Badezimmer und in der Küche gilt es nicht nur darauf zu achten, dass die Fliesen 80×80 günstig sind, sondern auch, dass sie eine hohe Rutschsicherheit an den Tag legen. R10 Fliesen können beispielsweise in barrierefreien Wohnkonzepten eingesetzt werden. Sie bieten bei einem Neigungswinkel zwischen 10 und 19 Grad Trittsicherheit und fallen durch einen normalen Haftreibwert auf. Für das Badezimmer bieten sich sowohl Fliesen an, die rektifiziert sind als auch solche im Cotto Design. Durch das Terrakotta wirkt das Badezimmer sehr warm und gemütlich.

Vor- und Nachteile der Fliesen 80×80

  • große Auswahl zu überschaubaren Kosten je m²
  • verschiedene Verlegemuster möglich
  • einfach anzuwenden im Innen- und Außenbereich
  • sorgen für Retro-Design im Raum
  • für Wand und Decke geeignet
  • einzelne Verlegemuster sind sehr aufwendig und setzen Fachkenntnisse voraus

Fazit: Quadratische Fliesen sorgen für angenehmes Einrichtungsbild

Die Auswahl an Designs wird im Fliesen 80×80 Shop aufgrund der wachsenden Beliebtheit immer größer. Sie finden verschiedene Farben und Muster, aber auch eine Auswahl an besonderen Designmerkmalen wie Holz und Beton. Die Fliesen 80×80 Preise schwanken aufgrund der Designs, der Eigenschaften und der Qualität von Hersteller zu Hersteller. Die Erfahrungen damit zeigen, dass sich ein Preisvergleich lohnt. Möchten Sie Ihre neuen Fliesen online kaufen, sollten Sie die Versandkosten nicht aus dem Blick verlieren.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mustang Schiefer
  2. Estile Mosaico
  3. Keramics
  4. Meister
  5. Zagora
  6. Cotto Hof
  7. Wenko
  8. KINLO
  9. Larondo
  10. Living Floor
  11. hardys
  12. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
  13. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
  14. 123mosaikfliesen
  15. Mosaik-Netzwerk