Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Italienische Fliesen – mehr Luxus für die eigenen vier Wände

Italienische FliesenWer in seinen eigenen vier Wänden auf italienische Fliesen setzen will, möchte in der Regel einen Hauch von Luxus und mediterraner Optik erhalten – schließlich soll man sich in dem eigenen Zuhause nicht nur rundum wohlfühlen, sondern dieses auch guten Gewissens seinen Gästen vorzeigen können. Dabei sind unter den italienischen Fliesen nicht nur Varianten aus Marmor bekannt, sondern beispielsweise auch Mosaikfliesen und besondere Designer Fliesen, die rustikal wirken und einen italienischen Charme mit sich bringen. Unter der Bezeichnung mediterrane und rustikale Fliesen verstehen viele Käufer vor allem alt wirkende Naturfliesen aus italienischem Stein, die natürlich wirken und daher gut für Gärten, Terrassen und Wintergärten geeignet sind.

Italienische Fliesen Test 2018

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Welche italienischen Fliesen gibt es?

Italienische FliesenEs ist nicht klar definiert, welche Fliesen genau als italienische Fliesen bezeichnet werden können und welche nicht – allerdings werden mit diesem Begriff meist Fliesenarten bezeichnet, die entweder aus italienischem Naturstein bestehen, in Italien gefertigt wurden oder gar von einem italienischen Designer stammen. Genau aus diesem Grund lassen sich unter der Bezeichnung italienische Fliesen auch so viele verschiedene Varianten an Fliesen entdecken – alle haben jedoch eines gemeinsam: Sie wirken luxuriös, edel, mediterran und rustikal zugleich und erinnern damit an warme Sommerabende mit mediterraner Brise. Allgemein kann man aber folgende Varianten im italienische Fliesen Shop entdecken:

  • italienische Fliesen aus echtem Marmor
  • mediterrane Natursteinfliesen
  • Designer Fliesen italienischer Hersteller
  • elegante Fliesen aus Italien in Beige

In Sachen Materialien können sich die Fliesen italienisch Varianten ebenso stark unterscheiden, wie in ihrer Optik selbst – bevorzugt werden jedoch meist Natursteine wie Marmor und rustikal wirkende Varianten, aber auch Keramik. Natürlich gibt es auch so manche italienische Fliese in Holzoptik oder Betonoptik wie Feinsteinzeug, sodass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist.

Wo kann ich italienische Fliesen nutzen?

Den Erfahrungen nach kann man italienische Fliesen in nahezu jedem Raum und an jedem gewünschten Bereich verwenden, sowie sogar im Freien nutzen – schließlich ist das Angebot an Modellen und Fliesentypen besonders vielseitig. Ob als Wandfliesen an Wänden in der Küche, im Bad oder im Wohnzimmer oder gar als edle und moderne Bodenfliesen, mit den italienischen Designs ist alles möglich. Möchte man nur Highlights in den Räumlichkeiten setzen und diese nicht komplett fliesen, lassen sich hierfür auch italienische Dekorfliesen oder Bordüren nutzen. Für jeden Bedarf gibt es die richtige Oberfläche, für jeden Raum die richtige Fliese und jedes Budget das ideale Modell. Ob im Landhaus-Stil oder einer besonders edel eingerichteten Villa – italienische Fliesen aus Naturstein können sich auch im Garten sehen lassen, beispielsweise für Wege, die Terrasse, als Treppenverkleidung oder Akzent an der Wand. Sie können also italienische Fliesen überall dort nutzen, wo Sie sich edel ausstatten möchten.

Die Hersteller der luxuriösen Fliesen

Wie viele m2 Sie auch für Ihre Räumlichkeiten in Sachen italienische Fliesen benötigen – es gibt eine Menge Marken, bei denen Sie passende Varianten in verschiedensten Ausführungen erhalten. Schaut man sich beispielsweise im Online Shop um, lassen sich italienische Fliesen von Herstellern wie diesen vorfinden:

  • Marazzi
  • Parrini
  • Ceramica
  • Ascot

Welche Farben und Größen gibt es?

Kriterium Hinweise
Farbe Möchte man italienische Fliesen kaufen, erhält man nicht nur verschiedene Größen, sondern auch diverse Farben und Designs. Fliesen italienisch kommen beispielsweise sehr oft in der Farbe Beige daher, aber auch in hellem Grau, Braun oder verschiedenen Rosé-Tönen. Allerdings zeichnen sich Fliesen italienisch Varianten nicht nur durch die Farbe aus, sondern vor allem durch ihre Struktur – ob rustikal und alt wirkend, eher glatt und edel gehalten oder gar mit besonderen Maserungen wie bei Marmor, hier gibt es einige Besonderheiten zu entdecken, die das italienische Flair zu Ihnen nachhause bringen können.
Material Was die Größen der Fliesen angeht, die man aus Keramik, Feinsteinzeug, als Mosaikfliesen oder in Holzoptik und Betonoptik online kaufen kann, sind für jeden Zweck passend zugeschnittene Varianten vorhanden. Ob in den Größen 60 x 60cm, 20 x 120cm, 7 x 28cm oder 30 x 60cm – gegen entsprechende Kosten erhalten Sie für Bad, Küche, Wohnzimmer und den Garten jede Fliese italienisch, die Ihren Wünschen und Ihrem Geschmack entspricht.

Unser Tipp: Da italienische Fliesen oft etwas teurer erscheinen, kann man so manchen Restposten-Verkauf nutzen, um mit wenig Budget an die hochwertigen Platten heranzukommen. Hierbei wird man oft nur geringe Bestände der Fliese günstig erhalten – zusammengesetzt können verschiedene Varianten jedoch eine einzigartige und originelle Optik erzeugen und sich zu besonderen Mustern gestalten lassen, und zwar ohne viel Geld auszugeben.

Beachten sollten Sie beim Kauf unbedingt, dass manche italienische Fliese einer ganz besonderen Pflege bedarf – das ist vor allem bei Marmor und Naturstein der Fall, welche ohne besondere Beschichtungen schnell verfärben oder abreiben können.

Vor- und Nachteile einer italienischen Fliese

  • viele verschiedene Designs und Fliesen-Typen erhältlich
  • gelten als edle Option
  • aus verschiedenen Natursteinen oder anderen Materialien zu haben
  • werten den Raum optisch auf
  • stehen für eine sehr gute Qualität
  • zeichnen sich durch etwas höhere italienische Fliesen Preise aus, die nicht unbedingt für das kleinere Budget geeignet sind

Beispiele für die beliebten Marazzi Fliesen

Sollen sich italienische Fliesen günstig kaufen lassen, stößt man nach dem Preisvergleich oftmals auf die beliebte Marke Marazzi, die italienische Fliesen in großem Umfang anbietet. Das Angebot der Marke lässt sich vor allem online entdecken, weshalb Versandkosten zu dem Preis hinzukommen können – jedoch lohnt sich auch eine höhere Investition allein schon wegen der besonderen Qualität und Optik. Eine sehr beliebte Marazzi Fliese italienischer Art stellt das Modell Avenue Beigestone dar, bei welchem es sich um eine Bodenfliese in der Farbe Beige handelt. Das Besondere an der Feinsteinzeugfliese ist die Schieferstruktur, die zurückhaltend, aber dennoch detailreich erscheint. Zwar besteht die Marazzi Fliese nicht aus Naturgestein, dafür ist sie aber frostsicher und kann dadurch nicht nur im Innenbereich problemlos angewendet werden, sondern auch im Freien. Neben einer guten Rutschfestigkeit bietet die Fliese Avenue eine matte Oberfläche, die sich perfekt anderen Einrichtungen und Dekorationen anpassen kann. Ein großes Plus der Fliese ist, dass diese auch bei Fußbodenheizungen eingesetzt werden darf und nicht nur mehr als 9mm stark ist, sondern auch praktische Maße von 60 x 30cm besitzt. Hierbei handelt es sich um ein gutes Beispiel für einen Allrounder, der im ganzen Haus oder im Freien eingesetzt und kombiniert werden kann, ohne das Budget zu sehr zu belasten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Living Floor
  2. hardys
  3. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
  4. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
  5. 123mosaikfliesen
  6. Mosaik-Netzwerk
  7. Fortelock
  8. Mosako
  9. Meiko
  10. PrintYourHome
  11. Argenta Cerámica
  12. Interkeramik Klagenfurt
  13. Azteca
  14. A.S. Création
  15. Mosaixx