Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Klick Fliesen – mit wenig Aufwand optisch eindrucksvolle Terrasse schaffen

Klick FliesenWenn man sich eine besonders gemütliche Terrasse wünscht, dann sind Klick Fliesen eine hervorragende Idee für die Gestaltung des Bodens. Die Fliesen werden durch ein unkompliziertes Stecksystem miteinander verbunden, sodass man zum Verlegen weder Fliesenkleber noch Fugenmörtel benötigt. Das macht das Verlegen sogar auf einem unebenen Grund möglich. Die Haltbarkeit von Klick Fliesen kann je nach Material mehrere Jahre betragen, sodass die Fliesen durchaus mit Stein- und Echtholz Fliesen konkurrieren können. Zudem sind Klick Fliesen nicht nur in ansprechender Holzoptik, sondern ebenso in edler Steinoptik erhältlich. Das breite Sortiment an Farben und Mustern sorgt dafür, dass für jeden Geschmack eine passende Fliese dabei ist.

Klick Fliesen Test 2018

Ergebnisse 1 - 20 von 20

sortieren nach:

Raster Liste

Was sind Klick Fliesen?

Klick FliesenWie der Name schon richtig vermuten lässt, handelt es sich bei Klick Fliesen um Fliesen, die zusammengesteckt werden können. Das macht das Verlegen besonders einfach, sodass geübte Hobbyhandwerker die Arbeit im Garten oder in der Garage selbst vornehmen können. Die meisten Klick Fliesen erscheinen in gemütlicher Holzoptik, andere beeindrucken mit eleganter Steinoptik. Das Material der Fliesen reicht dabei von Kunststoff über Feinsteinzeug und Schiefer Imitate bis hin zu Naturstein oder Echtholz.

Meist werden Klick Fliesen für die Gestaltung des Außenbereichs gekauft. Sie sorgen für ein harmonisches Erscheinungsbild der eigenen Terrasse und verleihen jedem Balkon einen Hauch Gemütlichkeit. Doch nicht nur die optische Erscheinung macht Klick Fliesen zum idealen Bodenbelag im Freien. Die Fliesen sind außerdem frostbeständig, wasserdicht und äußerst robust. Kein Wunder, dass viele Menschen die Klick Fliesen deswegen auch im Bad verlegen oder andere Innenräume mit dem vielseitigen Bodenbelag schmücken.

Klick Fliesen verlegen – Garten und unebener Untergrund sind kein Problem

Ein eigener Garten ist im Sommer Gold wert: Nirgends lässt es sich besser entspannen und genießen. Allerdings sind die wenigsten Grünflächen so beschaffen, dass Grill, Tisch oder Stühle standfest aufgestellt werden können. Deswegen entscheiden sich die meisten Hausbesitzer für die Gestaltung einer Terrasse. Wer diese mit Stein- oder Holzfliesen gestalten will, der muss jedoch zuerst für einen ebenen Untergrund sorgen. Anders ist das Verlegen im Garten nicht möglich. Wer sich zusätzlich den Fugenmörtel und Fliesenkleber sparen will, der entscheidet sich, Klick Fliesen zu verlegen. Diese können unkompliziert auf unebenen Böden verlegt werden. Allerdings ist manchmal ein kleiner Unterbau oder eine Unterkonstruktion notwendig, damit die Fliesen dauerhaft Freude bereiten. Zahlreiche Baumärkte wie Obi, Hagebaumarkt oder Bauhaus bieten im Netz kostenlose Anleitungen für einen solchen Unterbau beziehungsweise eine Unterkonstruktion an, sodass man auch hier keinen Profi-Handwerker engagieren muss. Weil der Untergrund in der Garage oder auf dem Balkon in der Regel eben ist, ist eine solche Konstruktion hier nicht notwendig. Die ausgesuchten Fliesen werden einfach auf den Boden gelegt und über das Stecksystem miteinander verbunden.

Von großer Auswahl begeistern lassen und passende Klick Fliesen kaufen

Ganz bekannt sind Klick Fliesen, die in Holzoptik erscheinen. Diese müssen nicht unbedingt aus echtem Holz bestehen, sondern können auch aus Kunststoff wie Vinyl oder PVC gefertigt sein. Auch das Imitieren von Stein Fliesen ist mit Vinyl problemlos möglich. Wer sich für Schiefer begeistert, der muss nicht unbedingt ein Vermögen für den Naturstein ausgeben, sondern kann sich einfach für Fliesen aus Feinsteinzeug entscheiden. Je nach Material versprechen die Fliesen mehrere Jahre Haltbarkeit, wie folgende Tabelle zeigt:

Material Haltbarkeit
Kiefer Bis zu 5 Jahre
Lärche Zwischen 7 und 8 Jahren
WPC Bis zu 15 Jahre
Akazie Bis zu 30 Jahre

Ausschlaggebend für die Art der Klick Fliese sollte daher nicht unbedingt der Preis pro m² sein. Denn selbst wenn die Fliesen bei Discountern wie Lidl oder Aldi extrem günstig sind, heißt das nicht, dass sich die Investition lohnt. Womöglich sind die verlegten Terrassendielen bereits nach wenigen Jahren beschädigt, sodass die Bodenbeläge erneuert werden müssen.

Wie verlegt man Klick Fliesen?

Ob auf der Terrasse, im Bad oder in der Küche – wer Klick Fliesen verlegen möchte, der braucht weder großes Fachwissen, noch zusätzliches Zubehör. Wichtig ist allerdings, dass die Fliesen die richtige Größe besitzen. Deswegen sollte man die jeweilige Fläche vorab ausmessen und die Fliesen im Baumarkt dementsprechend Schneiden lassen. Das Schneiden sollte ebenso in einem ausgewählten Online Klick Fliesen Shop kein Problem darstellen. Wer möchte, kann natürlich auch Jumbo Fliesen im Garten verlegen. Bei Holz- und Klick Fliesen ist das Vorgehen identisch: Der Untergrund muss entweder eben sein oder andernfalls mit einer Unterkonstruktion versehen werden. Anschließend werden die Fliesen an die gewünschte Stelle gelegt und über das Stecksystem miteinander verbunden. Wer möchte, kann die Fliesen zudem mit passenden Randsteinen einfassen. Die Holz- und Klick Fliesen können dank des Stecksystems jederzeit demontiert werden, sodass kleine Ausbesserungen jederzeit möglich sind.

Klick Fliesen verlegen – Garten vorbereiten: Wenn die Klick Fliesen direkt über einen Rasen verlegt werden sollen, ist es sinnvoll, diesen vorher zu bearbeiten. Es ist beispielsweise sinnvoll Wurzelflies auszulegen, damit später kein Unkraut durch die Fliesen wächst. Unebenheiten können hier mit Kies ausgeglichen werden, sodass die Terrasse im Handumdrehen verlegt ist. Besonders schnell geht die Arbeit, wenn man sich für Jumbo Fliesen entscheidet.

Vor- und Nachteile von Klick Fliesen

Zahlreiche Menschen sind von Klick Fliesen im eigenen Garten begeistert – nicht ohne Grund. Die praktischen Fliesen sorgen für folgende Vorteile:

  • trockenes Verlegen ohne Fliesenkleber und Fugenmörtel möglich
  • Verlegen ist sehr einfach
  • Terrasse ist sofort begehbar
  • einfaches Demontieren jederzeit möglich
  • zahlreiche Materialien verfügbar

Folgende Nachteile muss man bei der Verwendung von Klick Fliesen allerdings ebenso in Kauf nehmen:

  • Die Fliesen sind oft einfarbig braun, anthrazit oder grau; natürliche Holzoptik lässt sich kaum imitieren
  • Gerade die Produktion von WPC Dielen belastet die Umwelt stark

Klick Fliesen Test lesen und überzeugende Fliesen online kaufen

Werden die Klick Fliesen von Toom oder Poco Domäne den eigenen Ansprüchen gerecht oder ist Laminat von Ikea die bessere Wahl? Wer sich beim Einkaufen im Online Shop eine professionelle Verkaufsberatung wünscht, der sollte einen Klick Fliesen Test lesen. Mit diesem erfährt man sofort, welche Produkte überzeugen und bei welchem Hersteller man die besten Klick Fliesen Preise erwarten darf. Zusätzlich lohnt es sich, neben dem Klick Fliesen Test nach Erfahrungen im Internet zu suchen. Viele Hobbyhandwerker teilen ihre Erlebnisse mit den Klick Fliesen im Internet, sodass man es beim Verlegen später einfacher hat und den Kauf bestimmt nicht bereuen wird. Will man die ausgesuchten Klick Fliesen günstig bestellen, lohnt es sich, einen Preisvergleich durchzuführen. Zudem lassen sich die Kosten reduzieren, wenn man sich für einen Shop entscheidet, der keine Versandkosten für die Lieferung der Fliesen erhebt.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mustang Schiefer
  2. Estile Mosaico
  3. Keramics
  4. Meister
  5. Zagora
  6. Cotto Hof
  7. Wenko
  8. KINLO
  9. Larondo
  10. Living Floor
  11. hardys
  12. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
  13. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
  14. 123mosaikfliesen
  15. Mosaik-Netzwerk