Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mosaixx Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor für Küche Test

Mosaixx Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor für Küche

Mosaixx Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor für Küche
Mosaixx Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor für Küche Mosaixx Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor für Küche

Unsere Einschätzung

Mosaixx Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor für Küche  Test

<a href="https://www.fliesen.org/mosaixx/wandverkleidung-in-steinoptik/"><img src="https://www.fliesen.org/wp-content/uploads/awards/2851.png" alt="Mosaixx Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor für Küche " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Farbe: Orange
  • Steine pro Einheit: ca. 43 abgebildete Steine pro Paneel
  • Maße pro Einheit: 120cm x 50cm x 2cm
  • Anwendung: Wand
  • Material: Styropor

Vorteile

  • Leichtes Anbringen an In- und Outdoor-Bereich ohne Kleben
  • Schaffen ein mediterranes Ambiente

Nachteile

  • Einzelne Wandverkleidungen können verschwommen wirken
  • Keine passgenauen Übergänge vorhanden

Technische Daten

Marke / HerstellerMosaixx
ModellWandverkleidung in Steinoptik aus Styropor für Küche

Die Wandverkleidung mit Stein-Optik von Mosaixx ist 120 x 50 x 2 cm groß und wertet die Räumlichkeiten mit einer mediterranen Optik auf. Beim Material wurde Styropor (Polystyrol) verwendet, das sehr robust ist und zu einer harten Oberfläche ähnlich wie Echtstein führt. Mosaixx stattete die Wandverkleidung noch mit anderen Merkmalen aus, die uns sehr interessieren und wir deshalb nun näher darauf eingehen werden.

Ausstattung

Die von Mosaixx angebotene 1,5 kg schwere Wandverkleidung kann nach Herstellerangaben entweder im In- oder Outdoor-Bereich ohne Kleben angebracht werden, sodass das Anbringen sehr leicht erfolgt. Weiter heißt es, dass die Wandverkleidung in einer Klinker-Optik ist, sodass die Wandverkleidung sowohl wasserdicht ist als auch über ein zeitloses Aussehen verfügt. Die Wandverkleidung eignet sich u. a. für Hotels, Geschäftsräume sowie Restaurants. Mosaixx verwendete Materialien, die sowohl robust sind als auch zur harten Oberfläche führen und wie Echtsteine aussehen. Dies liegt aber u. a. an dem verwendeten Styropor. Infolgedessen schafft diese Wandverkleidung von Mosaixx ein mediterranes Design. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Nach Aussagen der Käufer auf Amazon wurde die Wandverkleidung mit Stein-Optik hervorragend gemacht. Zugleich verfüge die Wandverkleidung über ein schönes Design. Als weitere Pluspunkte werden von den Kunden auf Amazon nicht nur das leichte Verarbeiten, sondern auch das leichte Gewicht genannt. Die Kunden bewerteten allerdings die Übergänge negativ, da diese nicht optimal passen. Ferner wirken einige Wandverkleidungen von Mosaixx etwas verschwommen. Gemäß den Kundenmeinungen handelt es sich bei der Wandverkleidung um einen guten Kompromiss zwischen Fliesen sowie Tapeten. Wir vergeben 3.5 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Leistungen der Wandverkleidung von Mosaixx werden zu einem guten Preis offeriert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Wandverkleidung von Mosaixx ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch leicht anzubringen. Auch das leichte Gewicht sticht positiv hervor. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 42 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Mosaixx Wandverkleidung in Stein...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 20.04.2019 um 11:36 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Mosaixx Wandverkleidung in Steinoptik aus Styropor für Küche gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?