Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Porzellanfliesen – verschiedene Designs begeistern durch exzellente Materialeigenschaften

PorzellanfliesenSuchen Sie besondere Fliesen, werden Sie in einem Online Shop, aber auch im Baumarkt vor Ort rasch fündig. Mit den Porzellanfliesen steht eine schöne Alternative zum Feinsteinzeug bereit. Porzellan ist ein robustes, vielseitiges Material, das sich unterschiedlich verarbeiten lässt. Wird für Fliesen Porzellan verwendet, ist das für den Laien im ersten Moment oft nicht sofort zu erkennen. Wir haben uns die Porzellanfliesen einmal genauer angesehen und zeigen Ihnen, wo Sie diese verwenden können. Zunächst möchten wir die Frage klären, warum sich Porzellan überhaupt so gut für die Fliesenherstellung eignet.

Porzellanfliesen Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Porzellan als vielseitiges Material mit langer Lebensdauer

PorzellanfliesenDie Herstellung von Porzellan hat eine lange Tradition. Über Jahrhunderte hinweg wurde es bevorzugt für Geschirr verwendet. Heute gibt es eine Reihe von Porzellanfliesen. Porzellan ist ein vielseitiges, praktisches Material, das einen höheren Härtegrad aufweist als beispielsweise Eisen. Es gibt kaum eine Möglichkeit, um Porzellan zu zerkratzen. Darüber hinaus ist es aufgrund der Oberfläche, die meist für zusätzlichen Schutz glasiert ist, dicht. Es lässt kein Wasser oder andere Flüssigkeiten eindringen. Damit steht einer langen Lebensdauer und einer herausragenden Haftung nichts im Weg.

Doch auch mit Blick auf die Umgebungseinflüsse erweist sich Porzellan gegenüber Keramik als ausgesprochen praktisch. Dank der Frostbeständigkeit steht einer Anwendung im Außenbereich nichts im Weg. Außerdem ist Porzellan besonders hitzebeständig. Es spricht damit nichts gegen eine lange Nutzung der Porzellanfliesen. Es bräuchte sehr viel Kraft von außen, um die Kacheln zum Brechen oder Reißen zu bringen. Insgesamt sind die Porzellanfliesen extrem schlagfest.

Wo können die Porzellanfliesen verwendet werden?

Suchen Sie Bodenfliesen für einen stark frequentierten Bereich, bieten sich Modelle aus Keramik an. Im Badezimmer und auch in der Küche können Sie dagegen sowohl an der Wand als auch bei Verkleidungen auf Porzellanfliesen zurückgreifen. Hier profitieren Sie von einer besseren Haltbarkeit und der Feuchtigkeitsresistenz. In Keramikfliesen kann zwar nur wenig Feuchtigkeit im Innen- und Außenbereich einziehen, bei Fliesen aus Porzellan ist das aber überhaupt nicht möglich. Wird für Fliesen Porzellan genutzt, ist eine Anwendung in diesen Bereichen  möglich:

  • Wand
  • Badezimmerboden
  • Duschkabine
  • Badewanne

Bei der Badewanne fertigen Sie die Verkleidung aus Porzellanfliesen.

Tipp Hinweise
einfache Pflege Ein weiterer Vorteil dieser Kacheln ist neben dem ansprechenden Design die einfache Pflege. Sie müssen hier keine Besonderheiten berücksichtigen. Bei der Pflege und Reinigung greifen Sie in erster Linie auf ein feuchtes Tuch zurück. Mit diesem lassen sich Verschmutzungen verschiedener Art schnell entfernen. Für die Oberflächen können Sie auf eine Imprägnierung zurückgreifen. Diese wird als Flüssigkeit angeboten und wird auf die Oberfläche gerieben. Dadurch steht ein zusätzlicher Schutz zur Verfügung.
Fliesen schneiden Damit die Porzellanfliesen gut in einen Raum passen, ist es besonders wichtig, dass Sie diese anpassen. Sie müssen die Fliesen also schneiden. Hierfür sind Sie auf spezielles Werkzeug angewiesen. Die Fliesenschneider ermöglichen es Ihnen, Platten unterschiedlicher Stärke und verschiedener Maße in Länge und Breite anzupassen.

Hinweis: Damit sich Porzellanfliesen sauber schneiden lassen, sollten Sie am besten auf Diamantwerkzeuge zurückgreifen. Es gibt spezielle Diamantscheiben, die besonders robust sind und gute Schneideigenschaften vorweisen.

Noch immer bleiben die Porzellanfliesen leider häufig hinter den Ausführungen aus Keramik zurück. Um die Unterschiede zu verdeutlichen, fassen wir in der folgenden Tabelle Vor- und Nachteile noch einmal zusammen:

Vor- und Nachteile einer Porzellanfliese

  • frostbeständig
  • absolut wasserdicht
  • besonders stoßfest
  • extrem hoher Härtegrad
  • absolut kratzbeständig
  • als Bodenfliesen nicht für stark frequentierte Bereiche geeignet
  • weitere Kosten durch optionale Imprägnierung

Porzellanfliesen kaufen: Achten Sie auf die Details

Wird für die Fliesen Porzellan verarbeitet, müssen diese nicht unbedingt weiß sein. Wie bei Keramikfliesen ist auch hier jedes weitere Design möglich. Freuen Sie auf Trendfarben, Musterungen und verschiedene Designakzente. Die Kosten, die von Seiten der Hersteller veranschlagt werden, sind sehr verschieden. Im Porzellanfliesen Shop spielen hier Ausstattung, Design und Verarbeitung eine Rolle. So können Sie rektifizierte Modelle online kaufen, finden im Preisvergleich aber auch Ausführungen, die diesen weiteren Verarbeitungsschritt nicht gefolgt sind. Bei der Auswahl sollten Sie sich von Ihren Erfahrungen und dem Einsatzort leiten lassen. Meist sind nicht rektifizierte Porzellanfliesen günstig. Für die anderen Modelle müssen Sie höhere Porzellanfliesen Preise zahlen. Achten Sie ebenso auf die Versandkosten, die bei der Onlinebestellung anfallen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen