Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schwarze Fliesen – diverse Gestaltungsmöglichkeiten für Haus und Garten

Schwarze FliesenRäume mit schwarzen Fliesen werden immer zu einem Blickfang. Der Grund ist einfach: nicht in jedem Zimmer wird diese Farbe gewählt. Schwarze Fliesen können Sie großflächig am Boden einsetzen oder mit einigen Elementen an einer Wand Akzente setzen. Nachfolgend erfahren Sie, welche Farbtöne und Muster es gibt und in welchen Punkten sich die Materialien unterscheiden. Weiterhin erläutern wir, auf welche Kriterien Sie beim Kauf von schwarzen Fliesen unbedingt achten sollten und welche Hersteller schwarze Fliesen anbieten. Machen Sie sich selbst ein Bild von der vielfältigen Auswahl und sehen Sie sich schwarze Fliesen in einem Shop Ihrer Wahl an.

Schwarze Fliesen Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

  • 1
    Mosafil Glasmosaik Fliesen Effekt Mosafil
    Glasmosaik Fliesen E...
    9,90 €
    Mosafil Glasmosaik Fliesen Effekt Mosafil Glasmosaik Fliesen Effekt
    • Glänzende Oberfläche mit einem gebrochenen Glasoptik-Effekt
    • Größe einer Matte beträgt 0,090 m²
    • Einzelne Fliesenelemente können gebrochen sein
    • Gebrochene Fliesenelemente erst nach Verarbeitung der Fugenmasse ersichtlich

Moderne Verschönerung der Wand und des Bodens durch schwarze Fliesen

Schwarze FliesenBei der Verarbeitung von schwarzen Fliesen in der Wohnung, im Haus oder Garten gibt es zwei Möglichkeiten:

  • schwarze Wandfliesen und
  • schwarze Bodenfliesen.

Im Allgemeinen ist es wichtig, dass der Raum nicht zu dunkel wirkt. Wenn zum Beispiel die Bodenbeläge komplett schwarz sind, sollten die Wand oder die Möbel einen Kontrast bilden und hell gestaltet sein. Das gilt natürlich auch umgekehrt.

Bei den Farbtönen gibt es zahlreiche Varianten. Auf der einen Seite stehen schwarzen Fliesen mit Hochglanz zur Auswahl. Diese sehen zwar schön glänzend aus, allerdings müssen Sie diese auch immer blitzblank putzen. Pflegeleichter sind Fliesen, die matt sind. Möchten Sie etwas ganz besonderes haben, können Sie auf schwarze Fliesen mit Glitzer setzen. Nicht immer müssen es ganz schwarze Wandfliesen bzw. schwarze Bodenfliesen sein. Auch Grau wird von vielen Kunden gerne gekauft. Hier stehen verschiedene Grautöne zur Verfügung. Dunkle Varianten gibt es ebenso wie hellere Fliesen.

Möchten Sie keine großflächige Befliesung, sondern suchen eine partielle Lösung für die Wände? Dann sind Mosaikfliesen vielleicht genau das Richtige für Sie. Mosaikfliesen können gut im Badezimmer und in der Küche eingesetzt werden. Dort sind sie auch einfach zu reinigen. Eine andere Variante sind auch Bordüren. Schön sind weiterhin Fliesen in Betonoptik. Diese gibt es sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich.

Natürlich gibt es für jeden Einsatzort und individuellen Wunsch unterschiedliche Größen für die schwarzen Fliesen. Zum Standard gehören beispielsweise folgende Maße:

  • 20×20 cm
  • 30×60 cm
  • 30×30 cm
  • 60×60 cm
  • 60×90 cm

Falls Sie sich fragen sollten, welche Fugenfarbe Sie für schwarze Fliesen am besten verwenden sollten, haben wir folgenden Tipp. Gut sieht immer ein heller Farbton aus. Er bildet einen schönen Kontrast zu Schwarz. Möchten Sie alles komplett in einem Farbton halten, können Sie auch schwarze Fliesenfugen wählen.

Materialien für schwarze Fliesen

Fliesen in Schwarz können Sie in verschiedenen Materialien kaufen. Meist stehen folgende Varianten zur Auswahl:

Wer es noch eine Spur edler haben möchte, greift zu Marmor. Diese Art Fliesen werden gerne im Badezimmer oder Eingangsbereich eines Hauses verbaut. Für den Garten oder die Terrasse sind hingegen Natursteinfliesen gut geeignet.

Kaufberatung für Fliesen in Schwarz

Wollen Sie schwarze Fliesen kaufen, sind ein paar Punkte besonders wichtig. Einige davon erläutern wir Ihnen hier im Detail. Entscheidend ist zunächst einmal der Ort, an dem Sie schwarze Fliesen anbringen möchten. Nicht alle Produkte für den Innenbereich können auch draußen verwendet werden, denn diese sind nicht immer witterungsbeständig.

Grundsätzlich gilt: Alle Fliesen für den Boden können auch an der Wand verwendet werden.

Im nächsten Schritt überlegen Sie, ob die Fliesen in Schwarz an der Wand oder am Boden angebracht werden und viel m² Sie bestücken möchten.

Weiterhin ist die Abriebgruppe ein wichtiges Merkmal. Es sagt aus, wie stark die Fliesen beansprucht werden. Die Abriebgruppen sind von 1 bis 5 unterteilt. Welche Gruppe für welches Einsatzgebiet geeignet ist, erfahren Sie in der folgenden Übersicht.

Abriebgruppe Empfehlung
1
  • für leichte Beanspruchung
  • ideal als Wandfliesen
2
  • für niedrige Beanspruchung
  • ideal für Bad und Dusche
3
  • für mittelstarke Beanspruchung
  • ideal für Schlafzimmer, Wohnzimmer, Hobbyräume und Dusche
4
  • für starke Beanspruchung
  • ideal für Küche, Wohnzimmer, Arbeitszimmer und Gartenterrasse
5
  • für sehr starke Beanspruchung
  • ideal für Hotels, Restaurants, Schulen und Geschäfte

Ein weiteres Kriterium ist die Rutschhemmung. Diese ist weniger im privaten Umfeld als vielmehr in Unternehmen wichtig. So wird beispielsweise in Kühlräumen die zweithöchste Stufe R12 empfohlen und in Schlachthäusern die höchste Kategorie R13.

Hinweis: Insbesondere bei der Verlegung von Fliesen im Wohnbereich gilt es darauf zu achten, dass diese auch bei einer Fußbodenheizung verwendet werden können.

Wie reinigt man schwarze Fliesen?

Natürlich bleibt es auch bei Fliesen nicht aus, diese zu reinigen. Sicherlich stellen Sie sich hier die Frage: Wie pflege ich schwarze Fliesen? Für schwarze Fliesen gelten die gleichen Reinigungstipps wie für alle anderen Fliesen auch. Grundsätzlich sollten Sie nie mit chemischen Reinigern vorgehen, sondern auf natürliche Hausmittel setzen. Bei nur leichter Verunreinigung, wie Staub und Krümeln, reicht es in der Regel aus, wenn Sie den Boden mit Wasser putzen. Dann sollte alles weg sein.

Befindet sich Kalk auf den Fliesen, sind meist schwarze Flecken auf den Fliesen zu sehen. Von Kalk befreien Sie die schwarzen Fliesen am besten, wenn Sie klares Wasser mit etwas Essig oder Klarspüler für den Geschirrspüler benutzen. Viele Menschen haben auch Probleme mit Schlieren nach dem Reinigen. Diese können Sie ebenfalls mit diesem Hausmittel entfernen.

Vor- und Nachteile einer schwarzen Fliese

  • Es gibt eine riesige Auswahl an schwarzen Fliesen. Für jeden Einrichtungsstil ist das passende Produkt dabei.
  • Mit schwarzen Fliesen kann ein modernes Design erzeugt werden.
  • Die Fliesen in Schwarz können sowohl auf dem Boden als auch an der Wand angebracht werden.
  • Bei dem Einsatz von schwarzen Fliesen sollten Sie unbedingt auf andere Möbel in den Räumen achten, um die Zimmer nicht zu dunkel wirken zu lassen.

Schwarze Fliesen online kaufen

Haben Sie sich ein gutes Bild von dem Angebot für schwarze Fliesen gemacht, sind Sie auf einem guten Weg, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Zusätzlich helfen Erfahrungen von Kundinnen und Kunden weiter, um zum Schluss auch das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Natürlich haben auch schwarze Fliesen ihre Preise. Um möglichst niedrige Kosten für die Anschaffung von schwarzen Fliesen zu haben, lohnt sich ein Preisvergleich. Online können Sie einen solchen ganz schnell und einfach durchführen. Am Ende bekommen Sie in einer kompakten Übersicht alle Preise angezeigt und Sie können den Online Shop auswählen, bei dem es schwarze Fliesen günstig gibt. Oft werden auch die unterschiedlichen Versandkosten angezeigt.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Living Floor
  2. hardys
  3. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
  4. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
  5. 123mosaikfliesen
  6. Mosaik-Netzwerk
  7. Fortelock
  8. Mosako
  9. Meiko
  10. PrintYourHome
  11. Argenta Cerámica
  12. Interkeramik Klagenfurt
  13. Azteca
  14. A.S. Création
  15. Mosaixx