Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Türkise Fliesen – extravagantes Design im heimischen Bad

Türkise FliesenObwohl Türkis als kälteste aller Farben gilt, erfreut sie sich großer Beliebtheit. Türkis erinnert uns an das faszinierende Meerwasser, an einen strahlenden Himmel im Sommer oder an kaltes Gletschereis. Wer sich für türkise Fliesen im Badezimmer entscheidet, schafft einen extravaganten Look, der mit Sicherheit Eindruck macht. Je nachdem für welche Fliesen man sich entscheidet und wie man diese kombiniert, lassen sich sowohl elegante Wohlfühloasen als auch gemütliche Familienbäder im eigenen Zuhause schaffen.

Türkise Fliesen Test 2018

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

    Türkisfarbene Fliesen vermitteln Ruhe und Zufriedenheit

    Türkise FliesenDie Farbe Türkis verdankt ihren Namen einem faszinierendem Mineral, das in der Natur nur selten vorkommt. Dennoch zählt der Türkis zu den ältesten Schmucksteinen der Welt und wird bis heute gerne getragen. Türkis ist eine Mischung von Blau und Grün. Die Farbe erinnert und sofort an das Meer und die Natur. Obwohl Türkis eher selten zu finden ist, weiß der Farbton in all seinen Facetten zu beeindrucken. Nicht nur das glitzernde Meer erscheint uns manchmal türkis, sondern auch die eiskalten Gletscher der Antarktis.

    Es gibt sogar verschiedene Vogelarten wie den Gelbbrustara, die mit einem türkisfarbenen Gefieder verzaubern. Gerade weil wir bei Türkis an Meer und Wasser denken, entscheiden sich viele Menschen für türkisfarbene Fliesen im heimischen Bad. In der Farbenlehre vermittelt die Farbe Blau im eigenen Zuhause Ruhe und Entspannung, Grün steht dagegen für Zufriedenheit und Ausgeglichenheit. Die Mischung der beiden Farben sorgt bei der Raumgestaltung dafür, dass die Bewohner von Gelassenheit und Inspiration profitieren. Je dunkler das Türkis erscheint, desto ruhiger präsentiert sich das Bad.

    Laut Feng Shui sollte Türkis im Osten oder Südosten eingesetzt werden: Die chinesische Gestaltungslehre Feng Shui verfolgt das Ziel, ein harmonisches Zuhause zu schaffen, in dem die Bewohner von mehr Energie profitieren. Besonders vorteilhaft wirkt sich die Raumgestaltung mit türkisen Fliesen aus, wenn man die Farbe im Osten oder Südosten des Eigenheims verwendet. Dort unterstützt sie nicht nur die Familie und die Gesundheit, sie wirkt sich ebenfalls positiv auf die Bereiche Reichtum und Finanzen aus.

    Türkise Fliesen kaufen – welche Fliesen sind die richtige Wahl?

    Wenn in Bad oder Küche die Fliesen türkis erscheinen sollen, hat man eine große Auswahl an unterschiedlichen Boden- und Wandfliesen. Das liegt zum einen daran, dass Türkis kein standardisierter Farbton ist, zum anderen erwartet einen eine große Auswahl an unterschiedlichen Formaten, Mustern und Materialien. Ganz beliebt sind beispielsweise türkise Mosaikfliesen im Bad. Diese besitzen eine relativ kleine Größe, sodass der Fugenanteil groß ausfällt. Dadurch bieten die Bodenfliesen optimale Rutschfestigkeit und versprechen beim Aussteigen aus Dusche oder Badewanne hohe Sicherheit. Um das Erscheinungsbild des Bads ein bisschen spannender zu gestalten, sollten die einzelnen Mosaikfliesen in den verschiedenen Türkis-Varianten erscheinen.

    Wer sich für Glasmosaik entscheidet, schafft einen moderneren Look. Besonders gut kommt das Glasmosaik an Wänden zur Geltung. Damit der optische Gesamteindruck nicht zu überladen wirkt, sollte man sich auf bestimmten Bereich für das Glasmosaik beschränken. Eine Bordüre auf Höhe des Waschbeckens ist ein elegantes Highlight im Bad, das nicht zu aufdringlich erscheint und sich wunderbar mit weißen oder schwarzen Einrichtungsgegenständen kombinieren lässt. Wer keine neuen Fliesen verlegen möchte, der kann alternativ die bestehenden Fliesen türkis färben. Möglich macht das ein Fliesenlack Türkis. Beim Kauf sollte man darauf achten, für welche Materialien sich der Lack eignet. Es ist beispielsweise manchmal sogar möglich Holz mit Fliesenlack türkis zu streichen. Erfahrungen haben gezeigt, dass das Streichen von Keramik- oder Feinsteinzeug Fliesen mit geeignetem Lack problemlos möglich ist.

    Ein anderes beliebtes Einsatzgebiet von Fliesen in Blau, Türkis oder Grün sind Küchen. Die Fliesen können hier entweder als Bodenbeläge oder als Kacheln für die Nischenrückwand verwendet werden. Verwendet man helle türkise Fliesen im Format 15×15 für die Nischenrückwand, ergibt sich zusammen mit weißen Hochglanz Fronten ein sehr moderner Look, der mit modernen Edelstahlgeräten perfekt abgerundet wird. Es ist allerdings auch möglich, der Küche einen Vintage Look zu verleihen. Dazu benötigt man türkise Fliesen mit Muster, die an den Jugendstil erinnern. Wer einmal ein traditionelles Wohnhaus in Marokko besucht hat, wird den Look sofort wiedererkennen. Marokkanische Küchen sind sehr oft mit Fliesen gestaltet, auf denen sich Muster in Blau, Türkis oder Grün finden.

    Was passt zu türkisen Fliesen?

    Zugegeben, die Kombination von Türkis mit anderen Farben ist nicht unbedingt einfach. Allerdings lohnt es sich, ein bisschen mit unterschiedlichen Tönen zu experimentieren. Eine gemütliche Atmosphäre lässt sich zum Beispiel schaffen, wenn man das kalte Türkis mit warmen Braun- oder Grautönen kombiniert. Moderner wird der Look hingegen, wenn weiße Hochglanz Fronten auf das faszinierende Grün Blau treffen. Folgende Tabelle zeigt übersichtlich, wie sich türkise Fliesen kombinieren lassen:

    Erscheinungsbild Türkis mit folgenden Farben kombinieren: Benötigte Materialien/Gegenstände
    Gemütlich, wohnlich Warme Farbtöne in matt, Braun, Grau, Schwarz, Gold Holzdielen, Holzmöbel, weiche Teppiche, Spiegel
    Modern Hochglänzende Farben, Weiß, Hellgrau, Beige Edelstahl, Kunststoff, Glas, Keramik, Felltextilien
    Vintage Look Helle Farben, Weiß, Beige, Grau, Hellbraun, weitere Grün- und Blautöne Holzmöbel, viele Textilien (Kissen, Decken, Teppiche), Kerzen, Kronleuchter

    Fliesen türkis gestalten – welche Vorteile beschert die außergewöhnliche Farbe

    Wenn man schon im Garten vergeblich nach türkisen Blumen sucht, kann wenigstens das Bad oder die Küche in der extravaganten Farbe gestalten. Türkise Fliesen erfreuen dabei mit folgenden Vorteilen:

    • exklusives Erscheinungsbild
    • Fliesen sind pflegeleicht und robust
    • richtig kombiniert unterstütz die Farbe Ausgeglichenheit und Zufriedenheit im eigenen Zuhause

    Allerdings gibt es auch einige Minuspunkte, wenn man sich für türkise Fliesen entscheidet:

    • schwierig zu kombinieren
    • selten im Standardsortiment zu finden

    Türkise Fliesen online kaufen: Türkise Fliesen werden eher selten zur Gestaltung von Bad und Küche verwendet. Deswegen findet man die Fliesen nicht unbedingt in einem Baumarkt wie Obi oder Bauhaus. Online hat man dagegen mehr Erfolg. Wer im Internet nach den Begriffen „türkise Fliesen Shop“ sucht wird mit einer Vielzahl von Treffern belohnt. Es warten zahlreiche Fliesen verschiedener Hersteller auf interessierte Käufer. Zusätzlich fallen im Netz für türkise Fliesen Preisen niedriger aus, wenn man sich ein bisschen Zeit beim Einkaufen nimmt. Wer türkise Fliesen günstig bestellen möchte, der sollte einen Preisvergleich durchführen – schließlich variieren die Preise von Online Shop zu Online Shop und nicht jeder Anbieter verlangt Versandkosten.

    Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
    Loading...

    Neuen Kommentar verfassen

    Das könnte Sie auch interessieren:

    1. Living Floor
    2. hardys
    3. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
    4. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
    5. 123mosaikfliesen
    6. Mosaik-Netzwerk
    7. Fortelock
    8. Mosako
    9. Meiko
    10. PrintYourHome
    11. Argenta Cerámica
    12. Interkeramik Klagenfurt
    13. Azteca
    14. A.S. Création
    15. Mosaixx