Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fliesenschneidmaschinen – mit möglichst wenig Aufwand zum optimalen Ergebnis

FliesenschneidmaschinenAuch wenn Fliesenleger ein Lehrberuf ist, gibt es doch eine ganze Menge Hobbyhandwerker, die gut in der Lage sind, kleinere Flächen oder auch größere Bereiche in ihrem eigenen Haus oder ihrer eigenen Wohnung selber zu fliesen. Doch, wie bei vielen anderen Arbeiten im Rahmen eines Bauprojektes auch, steht und fällt der Erfolg des Projektes unter anderem mit dem richtigen Werkzeug. Eines der wichtigsten Werkzeuge beim Fliesenlegen ist der Fliesenschneider. Denn die wenigsten Räume sind von den Maßen her so gestaltet, dass man den Boden fliesen könnte, ohne am Ende auch Fliesen schneiden zu müssen. Will man die Fliesen etwas versetzt verlegen, macht bereits die Verlegetechnik Fliesenschnitte notwendig. Wer dabei nicht immer auf die anstrengende und oftmals nicht so sauber arbeitende Variante des Handfliesenschneiders zurückgreifen möchte, braucht eine Fliesenschneidmaschine.

Fliesenschneidmaschine Test 2018

Was für eine Fliesenschneidmaschine soll es denn sein?

FliesenschneidmaschinenSchaut man sich im Bereich der Profi Fliesenschneidmaschinen um, stellt man schnell fest, dass es zwei Arten von Fliesenschneidmaschinen gibt:

  • die Fliesenschneidmaschine nass
  • die Fliesenschneidmaschine trocken

Beide Varianten haben ihre Vor- und ihre Nachteile. Letztlich ist es eine Frage des Materials, dass man verarbeiten möchte, welche dieser beiden Fliesenschneidmaschinen für Sie am ehesten in Frage kommen. Der Nassschneider für Fliesen ist zumeist ein Schneidetisch mit einer Diamanttrennscheibe. Das Wasser der Fliesenschneidmaschine nass hat dabei vor allen Dingen zwei Aufgaben: Es soll die Diamanttrennscheibe kühlen, die sich sehr schnell erhitzt. Und es soll den Staub, der sich beim Schneiden der Fliesen unweigerlich verteilt, binden.

Die Fliesenschneidmaschine ohne Wassereinsatz ist entweder eine günstige Variante mit Diamanttrennscheibe, oder eine hochwertige Maschine mit Kunstharztrennscheibe. Sollte man sich wirklich für eine Fliesenschneidmaschine ohne Wasser mit einer Diamanttrennscheibe entscheiden, muss man vor allem auf die Temperaturen der Trennscheibe achten. Denn hier droht schnell Überhitzung. Die Kunstharztrennscheibe hingegen ist leiser in der Anwendung als Diamanttrennscheibe und kann neben verschiedenen gängigen Fliesentypen auch Holz beispielsweise sehr gut schneiden.

Das sind die größten Unterschiede zwischen einem Nassschneider für Fliesen und einem Trockenschneider

Manche behaupten, ein echter Profi würde nur mit einem Fliesenschneider nass arbeiten. Das stimmt so nicht ganz. Wenn man sich im Bereich der Profi Fliesenschneidmaschinen umsieht, wird man schnell feststellen, dass sowohl der Nassschneider für Fliesen als auch die trockene Variante vertreten sind. Das hat einen ganz einfachen Hintergrund – der Profi verwendet die Fliesenschneidmaschine nass und den Fliesenschneider trocken im Wechsel, je nachdem mit was für einem Material er arbeitet und wie die anderen Rahmenbedingungen an der Baustelle aussehen. Denn beide Maschinenarten haben ihre Vorteile und sind in bestimmten Bereichen bevorzugt einzusetzen.

Damit auch Sie auf einen Blick sehen können, welche der beiden Fliesenschneidmaschinen elektrischer Art am besten für Ihr Projekt geeignet sind, haben wir hier die wichtigsten Unterschiede und Vor- und Nachteile einmal für Sie zusammengefasst.

Fliesenschneider nass Fliesenschneider trocken
  • ist in der Regel mit einer Diamanttrennscheibe versehen
  • ist sehr gut für das Schneiden von porösen und brüchigen Naturfliesen geeignet
  • ist auch für Betonfliesen und für Pflastersteine geeignet
  • wenig Staubentwicklung dank der Bindung des Staubes durch das Wasser
  • bedingt durch die Diamanttrennscheibe ist die Lärmentwicklung hier größer
  • hoher Wasserbedarf – der Arbeitsbereich wird in der Regel rundherum nass
  • Fliesen müssen nach dem Schneiden erst trocknen, ehe sie verlegt werden können
  • hat eine Kunstharztrennscheibe mit der man z. B. auch Holz schneiden kann
  • Trennscheibe ist deutlich leichter als die Diamanttrennscheibe
  • Kunstharz ist temperaturbeständiger – es droht keine Überhitzung der Trennscheibe
  • der Arbeitsbereich und die Fliesen werden nicht nass
  • die Lärmentwicklung ist deutlich geringer
  • deutlich größere Staubentwicklung als beim Nassschneider
  • ist nicht für besonders harte Materialien (wie Betonfliesen und Pflastersteine) oder für eher empfindliche Natursteine geeignet
  • wird ein Trockenschneider mit Diamanttrennscheibe gebaut, muss man besonders auf die Hitzeentwicklung der Trennscheibe achten

Leihe oder kaufen – was ist die bessere Variante?

Die Einsatzmöglichkeiten für eine Fliesenschneidmaschine elektrisch sind extrem vielseitig. Wer in den eigenen vier Wänden noch das eine oder andere Ausbau- oder Renovierungsprojekt vor der Brust hat, kann sich durchaus Gedanken über den Erwerb einer Fliesenschneidmaschine elektrisch machen. Dabei muss es natürlich nicht gleich eine Profi Fliesenschneidmaschine sein. Auch einfachere Maschinen für den Gebrauch von Hobbyhandwerkern erfüllen ihren Zweck. Wichtig ist es vor dem Kauf eines Modells den einen oder anderen Fliesenschneidmaschine Test zu lesen, denn hier kann man schon eine Menge Informationen zu den einzelnen Modellen selbst aber auch zu den Punkten, auf die man beim Kauf einer Maschine achten sollte, finden.

Zum Einsatz kommen kann eine Fliesenschneidmaschine zum Beispiel bei Renovierungs- und Umbaumaßnahmen in den Bereichen:

  • Badezimmer für Wand- und Bodenfliesen
  • Küche für Bodenfliesen, Fliesenspiegel und zum Beispiel für die eigenständige Gestaltung einer gefliesten Arbeitsplatte
  • Flur für Bodenfliesen
  • Wohn- und Ess- und Schlafzimmer für Bodenfliesen
  • Terrassen für Bodenfliesen und Wandfliesen
  • Garten für geflieste Sitzecken oder Gartenwege
  • Auffahrten und Zugangswege

Tipp: Wer allerdings nicht mit gewisser Regelmäßigkeit Verwendung für eine solche Fliesenschneidmaschine hat, kann sich auch überlegen eine solche zu mieten. Wer eine Fliesenschneidmaschine leihen möchte, findet entsprechende Angebote in der Regel im Baumarkt um die Ecke und wird dabei eine Menge Geld sparen im Vergleich zur Anschaffung eines solchen Gerätes. Vorausgesetzt, er benötigt die Maschine nicht regelmäßig.

Darauf gilt es beim Kauf einer Fliesenschneidmaschine elektrisch zu achten

Wenn Sie sich entschieden haben, eine elektrische Fliesenschneidmaschine zu kaufen, gibt es paar Dinge, die Sie beachten sollten. Zum einen sollten Sie sich genau überlegen, ob es nun ein Nass- oder ein Trockenschneider sein soll. Wägen Sie dafür die einzelnen Vor- und Nachteile sorgfältig ab und vergleichen Sie entsprechende Angebote, lesen Sie den einen oder anderen Vergleich und Fliesenschneidmaschinen Test und machen Sie sich mit den Eigenschaften der Testsieger vertraut. Natürlich muss es für den Hausgebrauch nicht zwangsläufig die beste Maschine sein, doch wenn man das Gerät, dass man selbst für sich ausgewählt hat, mit den Eigenschaften der besten Maschinen am Markt vergleichen kann, stellt man schnell fest ob der von Ihnen gewählte Fliesenschneider wirklich alle Ihre Anforderungen erfüllt. Fliesenschneidmaschinen Tests finden Sie zum Beispiel bei Stiftung Warentest und auf verschiedenen anderen Portalen im Internet.

Es gibt eine ganze Reihe von Marken und Unternehmen, von denen entsprechende Fliesenschneidmaschinen angeboten werden. Eine Auswahl der interessantesten Marken ist:

  • Scheppach Fliesenschneider
  • Rubi
  • Hufa
  • Bosch
  • Kaufmann
  • Proficut
  • Lux

Günstig kaufen oder leihen kann man eine entsprechende Maschine unter anderem bei:

  • Obi
  • Bauhaus
  • Toom
  • Hornbach
  • im online Shop

Fazit: Fliesenschneidmaschinen für den Hausgebrauch – eine sehr nützliche Maschine bei deren Kauf es einiges zu beachten gilt

Der Kauf einer Fliesenschneidmaschine ist oftmals mit einer durchaus etwas größeren Investition verbunden. Deshalb sollte man sichergehen, dass das Modell das man kauft auch die Qualität hat, um die eigenen Anforderungen zu erfüllen. Wenn man sicher gehen möchte, dass die ausgewählte Maschine qualitativ gut ist, macht es Sinn sich mit dem einen oder anderen Fliesenscheidmaschinen Test auseinanderzusetzen und einen Vergleich der unterschiedlichen Marken und Modelle anzustellen. Natürlich ist auch ein Preisvergleich immer wichtig, da entsprechende Maschinen manchmal bei einzelnen Händlern zu wirklich günstigen Konditionen im Angebot zu haben sind.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen