Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fliesenfolien – so schnell und einfach zum neuen Design

FliesenfolienIn nahezu jeder Küche und jedem Bad sind Fliesen zu finden, doch nicht immer entsprechen die Fliesen auch dem Geschmack des Bewohners. Anders als Tapeten oder gestrichene Wände lassen sich die Fliesen jedoch nicht einfach so austauschen und nicht immer ist es möglich oder sinnvoll, den Raum neu verfliesen zu lassen. Fliesenfolie bietet in diesen Fällen eine gute Alternative, um Wände und Böden ohne großen Aufwand nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Fliesenfolie Test 2018

Individuelle Fliesen auch ohne große Renovierungsarbeiten

FliesenfolienGefallen einem die Fliesen in Bad oder Küche nicht, ist es oft nicht einfach, den Raum nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Wer in einer Mietwohnung wohnt, hat oft das Problem, dass der Vermieter einer aufwendigen Renovierung nicht zustimmt und auch Eigentümer von Wohnraum scheuen oft die Kosten und den Aufwand, die damit verbunden sind, neue Fliesen verlegen zu lassen. Doch zum Glück gibt es spezielle Folie für Fliesen, die eine teure Renovierung unnötig machen.

Die Folie gibt es als

  • Fliesenfolie Küche
  • Fliesenfolie Bad
  • Fliesenfolie Boden

Die Fliesenfolie wird in sehr vielen unterschiedlichen Designs angeboten.
Unter anderem ist die Klebefolie erhältlich als Mosaik oder in Steinoptik und darüber hinaus gibt es viele weitere Muster, die von einer Retro oder Vintage Optik bis hin zu einem großflächig angebrachten Motiv reichen. Auch eine Bordüre lässt sich mit Fliesenfolie anbringen und ungeliebte Fliesenböden können leicht in einen modernen Fußboden verwandelt werden, der aussieht, als sei er aus Stein oder Holz.

Beliebt ist der Fliesenaufkleber auch als farbiges Ornament, das je nach Geschmack beispielsweise orientalisch oder marokkanisch ausfallen kann und auch portugiesische Muster und Mosaiken werden oft angeboten.
Wer es weniger bunt und farbenfroh mag, bekommt aber auch einfarbige Fliesenaufkleber in grau, schwarz oder weiß, aus denen sich ein edles und elegantes Design zusammenstellen lässt.

Folie für Fliesen – so funktioniert es

Die Folie für Fliesen wird als Fliesenfolie Küche, Fliesenfolie Bad oder Fliesenfolie Boden in verschiedenen Mustern und Designs angeboten. Die Klebefolie ist dabei in der Regel exakt auf die Größe der Fliese zugeschnitten. Gängige Größen, die oft angeboten werden, sind

  • 10 x 10
  • 15 x 15
  • 15 x 20
  • 20 x 20
  • 20 x 25

Vor allem im Internet können die Fliesenaufkleber jedoch auch im Sondermaß angefertigt werden. Das ist vor allem bei einfarbigen Klebefolien möglich , die kein kompliziertes Muster oder Motiv aufweisen.

Die Fliesenaufkleber es sind selbstklebend und können einfach auf die vorhandenen Fliesen aufgeklebt werden. Sie halten viele Jahre lang und lassen sich rückstandslos entfernen und können daher auch bedenkenlos in einer Mietwohnung angewendet werden.

Um die Fliesenfolie anzubringen, braucht man lediglich Fliesenaufkleber in der passenden Fliesengröße sowie einen Rakel und ein scharfes Messer wie beispielsweise ein Cuttermesser. Die Fliesenfolie wird einzeln auf die Fliesen aufgebracht und mit dem Rakel glatt gestrichen, um eine blasenfreie Oberfläche zu gewährleisten.

Beim Anbringen darf die Folie nicht verkratzt werden: Am besten ist ein Filzrakel geeignet, der eine weiche Oberfläche hat.

Für welche Bereiche ist die Fliesenfolie geeignet?

Fliesenfolie kann sowohl auf den Wänden als auch auf dem Boden eingesetzt werde. Sollen Bodenfliesen beklebt werden, sollte eine spezielle Fliesenfolie Boden genutzt werden. Da die Fliesenfolie wasserfest ist, kann sie auch problemlos direkt an der Dusche oder der Badewanne angebracht werden. Die Fliesenfolie lässt sich auch nach Jahren noch rückstandslos entfernen und ist daher besonders für den Einsatz in Mietwohnungen geeignet.

Die widerstandsfähige Fliesenfolie lässt sich abwischen und reinigen und eignet sich optimal, um den Fliesenspiegel in der Küchenzeile zu verschönern. Aber auch Möbel mit glatten Oberflächen lassen sich mit den Klebefliesen verschönern.

Raum Folie Muster
Bad Fliesenfolie Boden

Fliesenfolie Bad

Einfarbig

Gemustert

Fotomotiv

Küche Fliesenfolie Boden

Fliesenfolie Küche

Einfarbig

Gemustert

Fotomotiv

Wohnraum Fliesenfolie Boden Einfarbig

Gemustert

Möbel Fliesenfolie Wand Einfarbig

Gemustert

Fotomotiv

Fliesenfolie bringt fast nur Vorteile mit sich

Wände und Böden können mit Fliesenfolie in völlig neuem Glanz erstrahlen. Ob einfarbig, im Retro oder Vintage Stil, als buntes Mosaik, als Fußboden aus Holz oder Stein, als bunte Bordüre an der Dusche oder der Wanne oder als großflächig aufgebrachtes Foto Motiv, wer die vorher nachher Bilder sieht, wird oftmals nicht glauben, dass die Veränderung nur durch Fliesenfolie hervorgerufen wurde.

Aber auch wer keine große Veränderung möchte, kann einen beeindruckenden vorher nachher Effekt erreichen, indem er die Fliesen Sticker beispielsweise als Wandtattoo einsetzt oder mit Farbe Akzente setzt, die zur Deko passen.
Zu den großen Vorteilen der Folie für Fliesen gehören dabei die folgenden Aspekte

  • schnelle und einfache Veränderung des Fliesen Designs
  • langlebig und haltbar
  • auch nach langer Zeit rückstandslos zu entfernen
  • viel Auswahl bei Farbe und Muster

Nachteile hingegen gibt es nicht viele

  • nicht alle Motive sind für alle Fliesengrößen erhältlich
  • Sondergrößen mitunter teuer
  • Blasenbildung, wenn nicht sorgfältig gearbeitet wird

Alles in allem ist Fliesenfolie jedoch einfach anzuwenden und auch schon zu einem relativ günstigen Preis zu haben. Einzelne, einfarbige Fliesenaufkleber kann man je nach Menge etwa zwischen 70 und 20 Cent günstig kaufen und Muster oder Fotomotive sind je nach Größe schon für 20 bis 50 € zu haben. So lassen sich Küche oder Bad auch für wenig Geld verschönern und individualisieren.

Fliesenfolie kaufen – darauf sollte man achten

Fliesenfolie ist unter anderem in Baumärkten wie Hornbach, Obi oder Bauhaus, aber auch im Internet im Online Shop erhältlich. Ein Preisvergleich lohnt sich immer, denn die Preise für Fliesenfolie sind mitunter recht unterschiedlich.
Einen Test der Stiftung Warentest und einen Testsieger sucht man im Internet vergeblich, doch dafür kann man auf andere Testberichte und auf die Erfahrung anderer Nutzer zurückgreifen. Im Vergleich findet man so schnell die beste Fliesenfolie, die man vor allem im Internet in sehr großer Auswahl findet.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Living Floor
  2. hardys
  3. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
  4. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
  5. 123mosaikfliesen
  6. Mosaik-Netzwerk
  7. Fortelock
  8. Mosako
  9. Meiko
  10. PrintYourHome
  11. Argenta Cerámica
  12. Interkeramik Klagenfurt
  13. Azteca
  14. A.S. Création
  15. Mosaixx