Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Balkonfliesen – verwandelt jeden Balkon in eine luxuriöse Freizeitoase

BalkonfliesenVielerorts ist zu beobachten, dass der Balkon noch aus Holz besteht. Natürlich zieht hier das Argument, dass die Holzoptik dem Balkon ein rustikales Aussehen verleiht. Dieses Ambiente ist besonders in ländlichen Gegenden gefragt. Trotz alledem erfreut sich ein Fliesen Balkon immer größerer Beliebtheit, weil Fliesen für Balkon rutschfest sind und sich einfach verlegen lassen. Hinzu kommen Eigenschaften wie Frostsicher, dass sie sich schneiden lassen und einfach zu reinigen sind. Zudem gibt es diese aus unterschiedlichen Materialien. So könnte man mit Holzoptik Balkon Fliesen ebenfalls ein rustikales Ambiente erschaffen oder mit Terracotta Fliesen ein mediterranes. Sollten Kinder im Haushalt leben, so können Kunststoff Fliesen einen eventuellen Sturz abmildern. Die Tatsache, dass sich Fliesen für Balkon in mittlerweile vielen Geschäften erwerben lässt, reduziert die Kosten.

Balkonfliesen Test 2018

Ergebnisse 1 - 12 von 12

sortieren nach:

Raster Liste

    Der Typ der Balkonfliese und dessen Material

    BalkonfliesenNatürlich gibt es Balkonfliesen oder Terrassenfliesen aus verschiedenen Materialien, die zusätzlich diverse Erscheinungsbilder produzieren. Die beliebtesten Varianten lauten:

    • Holzoptik
    • Fliesen aus Stein
    • Fliesen aus Terracotta
    • Kunststoff
    • WPC
    • Keramik
    • Beton

    Hinzu kommt, dass es so gut wie alle Fliesentypen – abgesehen von den Terracotta Terrassenfliesen – in verschiedenen Farben gibt. Als besonders beliebt gelten hier:

    • Braun
    • Grau

    in allen möglichen Farbtönen.

    Der Grund hierfür liegt klar auf der Hand: Diese Fliesen müssen nicht so oft gereinigt werden, weil der Schmutz darauf nicht so schnell ins Auge fällt wie zum Beispiel bei weißen Fliesen. Stellen Sie sich vor, Sie betreten nach Ihrer Arbeit im Garten die Terrassenfliesen. Weiße Fliesen müssen Sie sodann sofort reinigen, bei der Farbe Braun oder Grau fällt die abgetretene Erde nicht sonderlich stark auf.

    Natürlich müssen Sie bei der Wahl des Materials auf Ihre persönliche Situation achten: Haben Sie Kinder? Dann wären Kunststoff Balkon Fliesen zu empfehlen. Diese federn beim Sturz etwas ab. Fliesen aus Stein oder Beton könnten hier eine größere Verletzung verursachen. Ebenso wichtig ist die Tatsache, wie schnell und einfach sich der Boden erneuern oder reparieren lässt. Es kann immer eine Fliese springen und beim Austausch entscheidet der Arbeitsaufwand. So können Sie WPC Fliesen kaufen, die sich wie ein Puzzle ineinander stecken lassen und die nicht verfugt werden müssen. Eine einzelne Fliese lässt sich hier problemlos wechseln.

    Weitere Kriterien beim Einsatz von Balkonfliesen

    Logischerweise sollte sich die ausgesuchte Fliese auch für den Outdoor Einsatz eignen. Aus diesem Grund sollten Sie vor dem Kauf von Balkon Fliesen auf nachstehende Kriterien achten:

    • Ist die Balkonfliese frostsicher?
    • Handelt es sich um ein Material, das rutschfest ist?
    • Lässt sich die Bodenfliese einfach schneiden, um sie am Rand zu verlegen?
    • Könnte man sie zu einem späteren Zeitpunkt streichen, wenn die Farbe verblasst?
    • Müssen Sie die Fliesen verfugen?
    • Können Sie die Fliesen selber verlegen?
    • Benötigen Sie eine spezielle Unterkonstruktion?
    • Wie verhindern Sie, dass die Fugen undicht werden?

    All diese Frage sind besonders wichtig, um einen lange haltbaren Fliesen Balkon zu kreieren. Sollten Sie die Fliesen zum Beispiel auf der Terrasse verlegen wollen, so müssen Sie in der Regel vorher ein Kiesbett anlegen und die Fliesen auf dem Splitt verlegen.

    Sie haben sich für Holzfliesen entschieden? Dann beachten Sie hierbei, dass Sie diese höchstwahrscheinlich wasserdicht versiegeln müssen. Das verhindert ein zu schnelles Verrotten der Holzfliesen und Sie können über mehrere Jahre hinweg daran erfreuen.

    Wie reinigt man Balkonfliesen?

    Natürlich hängt die Reinigung Ihrer Balkon Fliesen oder Terrassenfliesen vom Material ab. So können Sie für Fliesen aus Stein oder Terracotta spezielle Reiniger kaufen, die Ihrem Fliesenboden einen glänzenden Touch verleihen. Kunststofffliesen können Sie in der Regel mit reinem Wasser reinigen, hier können Sie getrost auf den Einsatz eines speziellen Reinigers verzichten.

    Wie lange halten Balkonfliesen?

    Die Haltbarkeit von Balkonfliesen hängt von mehreren Faktoren ab:

    • Fliesen für Balkon halten mehrere Jahre, wenn es sich um die Materialien Stein, Beton, Terracotta oder Kunststoff handelt. Gleiches gilt für die WPC-Fliesen.  Holzoptik Fliesen unterliegen einer unterschiedlichen Haltbarkeit, da diese ebenfalls aus verschiedenen Materialien gefertigt werden.
    • Ihnen liegt die Haltbarkeit der Fliesen für den Balkon sehr am Herzen? Dann fragen Sie beim Fachmann an, bevor Sie sich für ein Material und eine Variante entscheiden. Egal, ob Sie die Balkon Fliesen bei Hornbach, Toom, Ikea oder bei POCO kaufen: Sie finden dort immer ein geschultes Personal, das Ihnen bereitwillig die Auskünfte erteilt.

    Wie verlegt man Balkonfliesen?

    Auch die Art des Verlegens hängt vom Einsatzort und von den vorherrschenden Begebenheiten ab: Sie möchten die Fliesen im Garten verlegen? Dann müssen Sie wahrscheinlich ein Kiesbett anlegen, während Sie zum Beispiel WPC oder Kunststofffliesen auf dem Balkon ohne Vorarbeit verlegen können. Auf einer Terrasse wiederum benötigen Sie ebenfalls eine perfekte Unterkonstruktion. Gleiches gilt, wenn Sie Fliesen aus Stein oder aus Beton auf dem Balkon verlegen möchten: Hier benötigen Sie ebenfalls eine Unterkonstruktion. Alternativ besteht die Möglichkeit, Fliesen schwimmend verlegen zu können.

    Wenn Sie Fliesen selber verlegen, müssen Sie jedoch auf wesentlich mehr achten. So benötigt fast jeder Balkon eine Tropfkante, damit der Fliesen Balkon nicht undicht wird und zum Beispiel Blumenwasser auf den darunter liegenden Balkon tropft. Mit einem Stelzlager hingegen können Sie Regenwasser im Garten abfließen lassen oder Unebenheiten ausgleichen, wenn Sie einen unebenen Untergrund haben oder einen Gehweg im Garten anlegen möchten.

    Vor- und Nachteile von Fliesen für Balkon

    • Outdoor Fliesen sind rutschfest, frostsicher und meist einfach zu reinigen
    • Je nach Material benötigen Sie beim Verlegen eine Schneidemaschine
    • Fliesen für den Balkon gibt es in allen Farben, unterschiedlichen Materialien und Größen
    • Terrassenfliesen und Balkon Fliesen sind mehrere Jahre haltbar
    • Das Verlegen kann je nach Untergrund sehr kompliziert vonstattengehen
    • Einzelne Platten sind meist schwer zu reparieren, ein Sanieren fällt ebenso schwer

    Kaufkriterien

    Um Ihnen den Kauf von Fliesen für Balkon zu erleichtern, möchten wir alle unterschiedlichen Varianten einmal gegenüberstellen:

    Material Haltbarkeit Verlegung Pflege
    Stein Lange haltbar, könnten bei strengem Frost sprengen Schwimmend verlegen, Kiesbett , verfugen Mit speziellem Reinigungsmittel
    Beton Extrem witterungsbeständig, lange haltbar Benötigt Unterkonstruktion, abdichten Mit gewöhnlichem Reinigungsmittel
    Terracotta Witterungsbeständig, lange haltbar Kräftiger Untergrund, verfugen Mit speziellem Reinigungsmittel
    WPC Witterungsbeständig, lange haltbar Werden meist ineinander gesteckt Benötigen kaum Pflegen, können Sie problemlos sanieren
    Holzfliesen Je nach Einsatzort länger oder kürzer haltbar Müssen Sie wasserdicht versiegeln Möglichst wenig Wasser, hin und wieder mit Schutzlack streichen
    Kunststoff Lange haltbar Ineinander stecken oder abdichten Benötigen kaum Pflege

    Wenn Sie Balkonfliesen kaufen möchten, sollten Sie zuerst die benötigte m² Zahl abmessen. Denn diese nimmt entscheidenden Einfluss darauf, ob Sie die Balkonfliesen günstig erwerben können: Je größer die Abnahmemenge, umso geringer fällt der Quadratmeterpreis aus. Diese Aussage trifft nicht nur auf einen Einkauf in berühmten Baumärkten wie Hornbach oder Toom zu. Auch bei einem Online Shop oder bei

    • Poco,
    • Lidl oder
    • IKEA

    bestimmt die Menge den Preis.

    Ob Sie die Fliesen online kaufen oder vor Ort hängt von mehreren Faktoren ab: Können Sie eine größere Menge selber befördern? Wenn Sie diese online bestellen, so kämen zwar Versandkosten hinzu, die Balkon Fliesen werden jedoch geliefert. Die Kosten können Sie zudem reduzieren, indem Sie per Preisvergleich alle Balkonfliesen Preise miteinander vergleichen lassen. Auf diese Weise erfahren Sie auch, welche Hersteller es gibt und welche Erfahrungen mit diesen gesammelt wurden. Anhand der Kundenbewertungen erfahren Sie ebenfalls, wie Sie die Fliesen verschönern oder früher oder später erneuern können.

    Unser Tipp: Lassen Sie sich vor dem Kauf von einem Balkonfliesen Shop beraten, ob Sie die gewünschte Bodenfliese abdichten, verfugen oder versiegeln müssen. Die Art des Verlegens als auch das künftige Sauber machen nimmt ebenfalls Einfluss auf die weiteren Kosten. Nur wenn Sie all dies vorher klären, können Sie Ihren Fliesen Balkon lange genießen.

    Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
    Loading...

    Neuen Kommentar verfassen

    Das könnte Sie auch interessieren:

    1. Mustang Schiefer
    2. Estile Mosaico
    3. Keramics
    4. Meister
    5. Zagora
    6. Cotto Hof
    7. Wenko
    8. KINLO
    9. Larondo
    10. Living Floor
    11. hardys
    12. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
    13. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
    14. 123mosaikfliesen
    15. Mosaik-Netzwerk