Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fliesen 60×60 – perfekt für innen und außen

Fliesen 60x60Fliesen 60×60 cm sind nicht nur im Badezimmer sehr bliebt. Auch als Terrassenplatten und Bodenfliese, aber auch an der Wand machen sie sich sehr gut. Beim Kauf der 60×60 Fliesen bietet sich Ihnen eine große Auswahl an. Von Hochglanz bis Holzoptik, poliert, in Schieferoptik, in Betonoptik, als Feinsteinzeug oder in WPC – Sie haben die Wahl. Natürlich werden Sie auch von der Farbvielfalt überrascht sein, die von beige über betongrau, grau, schwarz, weiß, braun, anthrazit matt und noch vielen anderen Farben reicht. Genau aus diesem Grunde sollten Sie sich auch erst gut informieren, bevor Sie sich auf ein Produkt festlegen.

Fliesen 60×60 Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Kleine Räume brauchen Weite

Fliesen 60x60Wenn Ihr Badezimmer oder ein anderer Raum Ihrer Wohnung gefliest werden soll und dieser eher klein ist, sollten Sie beim Verlegen der Fliesen vorsichtig sein. Nicht nur die richtige Farbe ist hier entscheidend um den Raum größer wirken zu lassen, auch die Größe der Fliesen. Fliesen 60×60 cm sind in solchen Fällen ideal. Sie lassen sich nicht nur schnell verlegen, sondern können den Raum auch optisch vergrößern. Ideal wäre es, wenn Sie die Fliesen in einem bestimmten Verlegemuster oder versetzt anbringen. Dazu können Sie zum Beispiel zwei verschiedene Farben kombinieren. Grundsätzlich haben Sie aber verschiedene Möglichkeiten, um dem Raum Größe zu geben:

  • helle Farben wie Beige oder Sand verwenden
  • Fliesen nach einem Muster verlegen
  • Fugenbreite eher schmal halten
  • Hochglanz macht den Raum größer

Natürlich müssen Sie entscheiden, in welcher Farbe Sie wohnen möchten, jedoch muss diese auch zu Ihrer Einrichtung und eben der Größe des Raumes passen. Wählen Sie für kleine Räume eher hellere Farben und für große Räume gerne auch etwas dunklere. Vermeiden Sie es aber, den Boden und die Wand in der exakt gleichen Farbe zu fliesen, ohne wenigstens eine farbige Bordüre als Abstandshalter zu setzen. Das lässt den Raum schnell sehr klein wirken und bei weißen Fliesen sogar fast schon steril.

Tipp: Hochglanz vermittelt Weite und lässt den Raum optisch größer wirken. Fliesen in Holzoptik, Betonoptik, Schieferoptik oder Feinsteinzeug können schnell in kleinen Räumen sehr erdrückend wirken.

Entscheiden Sie sich für das richtige Material

Unabhängig davon, wie groß der zu fliesende Raum ist, sollten Sie sich Gedanken über die verschiedenen Materialien machen. Manche eignen sich nur für die Wand, andere dagegen lassen sich sowohl an der Wand als auch auf dem Boden verlegen. Bei Fliesen 60×60 cm spielt vor allen Dingen auch das Gewicht eine Rolle, denn diese großen Fliesen müssen natürlich auch an der Wand halten, weshalb Sie das Verlegen an der Wand beherrschen sollten. Sonst zieht das Gewicht die Fliesen mit der Zeit wieder von der Wand.

Material Beschreibung 
Granitfliesen Diese sind ideal für die Terrasse oder den Garten. Sie halten der Witterung gut stand, sind pflegeleicht und sehr robust.
Marmorfliesen Dieser schöne Naturstein hat selten immer das gleiche Muster, weshalb er auch sehr edel wirkt. Der Preis ist etwas höher als bei manch anderen Modellen.
Naturstein Diese Variante speichert nicht nur Wärme sehr gut, sondern kann auch angenehm kühl sein. Grundsätzlich ist Naturstein relativ pflegeleicht und für jeden Wohnraum sehr gut geeignet.

Tipp: In der Küche und im Eingangsbereich sollten die Fliesen robust sein, da hier schnell etwas zu Boden fallen kann. Im Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer und Bad geht es in erster Linie darum, dass die Fliesen angenehm und nicht zu kalt sind. Verwenden Sie deshalb ruhig von Raum zu Raum unterschiedliche Materialien.

Wie verlege ich Fliesen 60×60?

Bevor Sie überhaupt beginnen, müssen Sie wissen, wie viel m²  Sie benötigen. Planen Sie dabei lieber etwas großzügig, da es immer wieder auch zu Verschnitt kommt. Zudem können beim Schneiden Fliesen zerbrechen. Diagonal oder gerade verlegen ist bei 60×60 Fliesen durchaus möglich. Jedoch sollten Sie sich vorher ein Verlegemuster zurechtlegen, damit das ganze Bild am Ende auch stimmig wirkt. Erst wenn das passt, können Sie beginnen, den Fliesenkleber aufzutragen. Arbeiten Sie bei Bodenfliesen unbedingt immer von der hintersten Ecke bis vor zur Tür. Ein schlimmer Anfängerfehler ist es, an der Tür zu beginnen und am Ende in der hintersten Ecke zu stehen und warten zu müssen, bis alles getrocknet ist und Sie die Fliesen betreten können.

Sind Sie unschlüssig, holen Sie sich im Internet Anregungen und profitieren Sie von den Erfahrungen anderer, die bereits 60×60 Fliesen verlegt haben. Diese großen Fliesen sind nicht schwerer zu verlegen als kleinere, ein wenig Übung erfordert es jedoch schon. Denken Sie vor allen Dingen daran, dass die Fliesen am Ende poliert werden, damit sie wieder schön glänzend sind. Die Fugenmasse muss nach dem Verfugen und Trocknen gründlich entfernt werden, damit die Fliesen 60×60 cm keinen Grauschleier haben. Es gibt hier sehr gute Hausmittel, die Ihnen diese Arbeit erleichtern. Schauen Sie sich einfach im Internet um.

Fliesen 60×60 für den Außenbereich

Sie können die Fliesen 60×60 cm je nach Material auch auf der Terrasse verlegen. Hier ist darauf zu achten, dass diese versetzt verlegt werden, damit das Wasser gut ablaufen kann. Perfekt sind aber auch Fliesen in WPC. Diese lassen sich ohne Mühe einfach zusammenstecken und können so auch sehr gut als Weg im Garten verwendet werden. In der Regel sind diese aber nicht glänzend sondern matt.

Vor- und Nachteile einer Fliese 60×60

  • in großen Räumen schnell zu verlegen
  • leicht zu reinigen
  • ideal für den Fußboden
  • etwas höherer Preis
  • Gewicht kann für die Wand zu schwer sein

Fliesen 60×60 cm kaufen

Sie können Ihre Fliesen in einem Online Shop ordern. Jedoch sollten Sie sich im Fliesen 60×60 Shop sehr gut über die Versandkosten informieren. Bedenken Sie, dass die Fliesen ein hohes Gewicht haben, weshalb sehr hohe Versandkosten und sogar Speditionsgebühren anfallen können. Vor dem online kaufen lohnt sich deshalb ein Preisvergleich. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Fliesen 60×60 günstig in einem Bauhaus zu kaufen. Dort haben Sie ebenfalls die Wahl verschiedener Hersteller und die Fliesen 60×60 Preise beziehen sich in der Regel nur auf die Fliesen selbst, da Sie den Heimtransport selbst übernehmen. Sollten Sie keine Möglichkeit dazu haben, lassen Sie sich vor Ort beraten, was es kosten würde, die Fliesen liefern zu lassen. Viele Händler bieten das mittlerweile schon an.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen