Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer

Fliesen 120x120 cmEin guter Bodenbelag muss nicht nur einiges aushalten, er muss auch pflegeleicht und stilvoll sein. Nur noch vergleichsweise selten sind Haushalte beim Bodenbelag zu Kompromissen bereit, denn gerade eine hohe Qualität zahlt sich hier aus und wird in Form einer langen Lebensdauer wiedergegeben.  Einer der Favoriten unter den zahlreichen Bodenbelägen sind Fliesen. Mit ihrer glatten Oberfläche sind sie bei weitem nicht nur leicht zu reinigen, sie zeichnen sich auch durch ihre wasserabweisenden Eigenschaften aus, wodurch sie gerade im Badezimmer und der Küche so beliebt sind. Heute gibt es Fliesen in den verschiedensten Design- und Größenvarianten. Seit einiger Zeit werden große Fliesen wie die Modelle mit 120×120 cm immer beliebter. Aber wie lassen sich Fliesen mit 120×120 cm verlegen, welche Unterschiede gibt es bei der Qualität und worauf müssen Sie beim Kauf vom Feinsteinzeug achten. Wir klären diese Fragen in unserem Ratgeber.

Fliese 120×120 cm Test 2018

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Große Fliesen liegen im Trend: Doch warum eigentlich?

Fliesen 120x120 cmWer heute Fliesen 120×120 kaufen möchte, hat offenbar ein gutes Gespür für Trends. Aktuelle Umfragen zeigen: Große Fliesen sind der Favorit schlechthin unter dem Feinsteinzeug. Es gibt sie in zahlreichen unterschiedlichen Varianten. Neben der Holzoptik, die aufgrund ihrer Oberfläche an Laminat erinnert, erfreut sich insbesondere die doch kühl wirkende Betonoptik wachsender Beliebtheit.

Heute können Sie Fliesen in diesem großen Format mit ruhigem Gewissen in jedem Raum einsetzen. Sie bieten sich in großen Räumen an, da sie hier einfach mehr Komfort bei der Raumgestaltung versprechen, können aber auch in kleinen Räumen verlegt werden. In einem kleinen Badezimmer profitieren Sie in erster Linie bei den Fliesen 120×120 cm von der geringen Anzahl an Fugen. Dadurch ist der Boden einfacher zu reinigen, denn gerade in den Fugen sammelt sich gern Schmutz und Dreck.

Doch Sie können nicht nur auf dem Boden die Fliesen 120×120 verlegen. Sie bieten sich ebenso für die Wand an. Hier versprechen die Fliesen erneut hohen Komfort bei der Handhabung, haben aber auch eine kleine Schwachstelle: Die großen Fliesen hinterlassen relativ schnell einen langweiligen Gesamteindruck. Deswegen ist es in jedem Fall lohnenswert, wenn Sie an der Wand die großen Fliesen mit einer Bordüre oder einer anderen Schmuckkante optisch aufwerten.

Welche Farbe darf es sein?

Egal, ob Sie Fliesen online kaufen oder sich doch für den Weg in den Baumarkt entscheiden: Der beliebte Bodenbelag steht Ihnen in unzähligen Farben und Designs zur Verfügung. Boden– und Wandfliesen lassen sich damit problemlos nach Ihrem eigenen Geschmack aussuchen. Doch nur von Ihren Wünschen sollten Sie sich nicht leiten lassen. Grundsätzlich müssen Sie gerade bei der Farbwahl ebenso darauf achten, wie groß der Raum ist, in dem die Fliesen verlegt werden sollen.

Haben Sie einen großen Raum, indem Sie die Fliesen verlegen möchten, sollten Sie sich bevorzugt für Farben wie Orangegelb und Rot-Violett entscheiden. Sie wirken sehr angenehm, vermitteln zugleich Wärme und Gemütlichkeit. Doch sie haben auch einen Nachteil. Die Fliesen in warmen Farben lassen einen Raum auch kleiner erscheinen, wodurch sie gerade in einem kleinen Zimmer nicht angebracht sind. In einem kleinen Zimmer sollten die Fliesen eher Weiß oder Blau sein. Es können auch noch sehr helle Beige-Nuancen gewählt werden. Gerade Weiß bietet den Vorteil, dass es den Raum für das menschliche Auge doch stark vergrößern kann. So ist hier ein optischer Zuwachs von bis zu 10 Prozent möglich. Möchten Sie den Raum optisch weiter vergrößern, sollten Sie sich für klare, dezente Fugen entscheiden und eine ruhige Struktur wählen.

TIPP: Auch wenn Sie ein Faible für die Betonoptik haben, sollten Sie sich dafür nicht zu voreilig entscheiden. Der graue Ton setzt ein doch helles Bad voraus, da sie sonst sehr schnell das Gefühl haben, dass der Raum Sie erdrückt.

Heute bieten die Hersteller Fliesen nicht nur in unterschiedlichen Maßen wie (60×120 cm oder 30×60 cm) an, sondern auch in verschiedenen Stärken.

Dabei gelten folgende grundlegende Angaben:

Über 8 mm Weniger als 8 mm
Früher waren Fliesen grundsätzlich wenigstens 8 mm dick oder stärker. Dadurch waren sie extrem robust und hielten problemlos den verschiedenen Belastungen stand. In den letzten Jahren haben die Hersteller unaufhaltsam an den Herstellungsverfahren der Fliesen gearbeitet. Dadurch konnte die Fliesenstärke deutlich minimiert werden. Es gibt sogar erste Angebote, bei denen das Material nur 5 mm stark ist.

Vor- und Nachteile von Fliesen 120×120 cm

  • lassen sich komfortabel in kleinen und großen Räumen verlegen
  • weniger Fugen
  • leichter zu reinigen, besonders pflegeleicht
  • für Wand und Boden geeignet
  • glatte Oberflächen weisen Wasser ab
  • wirken sehr modern und zeitlos
  • wirken auf der Fläche langweilig (müssen durch Borden und ähnliches aufgelockert werden)

So können Sie Fliesen 120×120 günstig kaufen

Die Fliesen 120×120 Preise mögen manch einem Sparfuchs die Tränen in die Augen treiben. Tatsächlich ist dieser pflegeleichte Bodenbelag nicht unbedingt ein Schnäppchen und gerade wenn Sie Ausführungen wünschen, die sich durch Struktur und Design von der Masse abheben, müssen Sie für den m² oft ein wenig mehr bezahlen. Gerade Hersteller wie Marazzi aus Italien verlangen hier rasch ein wenig mehr.

Möchten Sie im Fliesen 120×120 Shop Geld sparen, ist ein Preisvergleich wichtig. Schauen Sie außerdem gezielt nach Angeboten aus den vergangenen Kollektionen. Oft können Sie so noch den einen oder anderen Euro sparen. Die Auslaufmodelle werden oft mit deutlichem Preisnachlass angeboten. In einem Online Shop können Sie oftmals zudem auf günstigere Kosten je m² hoffen. Doch der Kauf im Internet hat einen erheblichen Nachteil. Oft müssen Sie hier mit hohen Versandkosten rechnen. Grund ist das enorme Gewicht, welches die Fliesen an den Tag legen. So müssen diese per Spedition auf den Weg gebracht werden. Versandkosten ab 30 Euro sind hier keine Seltenheit mehr.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen