Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Große Fliesen – im Handumdrehen mit dem Verlegen fertig sein

Große FliesenGroße Fliesen in hellem Naturstein wie Marmor schaffen es, selbst den kleinsten Flur in einen prachtvollen Raum zu verwandeln. Wer sich für große Fliesen in hellen Farben entscheidet, vergrößert den Raum optisch. Doch auch in dunklen Farben beeindrucken die Fliesen auf eine einzigartige Art und Weise. Entscheidet man sich für das Fliesen Großformat, wird man immer mit einem harmonischen Erscheinungsbild belohnt. Zudem lassen sich großformatige Fliesen natürlich sehr schnell verlegen, sodass die Gestaltung des Bodens nur wenig Zeit in Anspruch nimmt.

Große Fliesen Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Was sind großformatige Fliesen?

Große FliesenGröße ist immer relativ, sodass es keine eindeutige Definition von XXL Fliesen gibt. Großformatige Fliesen wurden früher vor allem für den Fassadenbau verwendet. Heute bietet sich das Fliesen Großformat allerdings auch zur Gestaltung von Innenräumen an – sowohl für die Gestaltung des Bodens als auch der Wand.

Grundsätzlich ist bei der Wahl der Fliesengröße natürlich alle erlaubt, was gefällt. Allerdings lohnt es sich, gerade in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit auf kleinere Fliesen zurückzugreifen. Weil dadurch der Fugenanteil im Raum größer wird, ist die Rutschgefahr geringer. Denn Fugenmörtel sorgt immer für sicheren Halt zwischen den glatten Fliesen. Großformatige Fliesen bedeuten im Umkehrschluss natürlich weniger Fugen. Das führt dazu, dass Räume größer wirken und sehr elegant wirken. Gerade wenn es sich um Fliesen aus Naturstein handelt. Aber auch Fliesen in Holzoptik oder Keramik Fliesen im Großformat machen aus jedem Raum einen ansprechenden Hingucker.

Ton in Ton Verfugung unterstützt das Erscheinungsbild: Wer den Effekt der großformatigen Fliesen zusätzlich unterstützen möchte, der sollte sich für eine Ton in Ton Verfugung entscheiden. Wenn die Fliesen dieselbe Farbe wie der Fugenmörtel haben, wirkt das Gesamtergebnis noch harmonischer.

Folgende Tabelle zeigt übersichtlich, in welchen Größen Fliesen erhältlich sind und für welche Räume sie sich anbieten:

Größe der Fliesen Besonders gut geeignet für:
20x20cm Nischenrückwand in der Küche, Duschen, Badezimmer
30x30cm Küche, Badezimmer
40x40cm oder 50x50cm Wohnräume, Balkon, Küche
60x60cm und größer Wohn-  oder Esszimmer, Außenbereich

Große Fliesen kaufen und Zubehör nicht vergessen

Wer sich für ein bestimmtes Fliesen Großformat entschieden hat, der vor dem Kauf unbedingt den jeweiligen Raum ausmessen. Denn wer nach dem Kauf merkt, dass sich das Format nicht für den jeweiligen Boden oder die Wand im Wohnzimmer eignet, muss die Fliesen im Baumarkt zuschneiden lassen. Besser ist es, vorab die Maße zu kennen und die XXL Fliesen dementsprechend zu kaufen. Damit die Fliesen später sicher auf dem Untergrund haften bleiben, sollte man sich zudem Fliesenkleber kaufen. Sollte der Boden nicht eben sein, muss man sich außerdem um einen Ausgleich der jeweiligen Flächen kümmern. Für diesen Zweck bietet sich entweder herkömmlicher Estrich oder spezielle Ausgleichsmasse an.

Wie verlegt man großformatige Fliesen?

Sind die Fliesen sehr groß, geht das Verlegen sehr schnell – die insofern die jeweiligen Voraussetzungen gegeben sind. Denn je größer die Fliesen ausfallen, desto ebener muss der Boden sein. Während die Innenräume in Neubauten meist sehr eben gestaltet sind, kann es sein, dass man bei Altbauten noch ein bisschen nachhelfen muss. Besonders schwierig wird es, wenn man die XXL Fliesen im Garten verlegen möchte. Sobald der Untergrund geebnet ist, kann das Verlegen der Fliesen beginnen. Fliesenkleber wird sowohl auf den Untergrund als auch auf die Fliesen aufgetragen. Anschließend werden die Fliesen auf Trockenestrich oder das jeweilige Untergrundmaterial gelegt und leicht festgedrückt. Beim Verlegen sollte man sich entweder für die Diagonal- oder die Parallelverlegung entscheiden.

Auf diese Weise lassen sich die besten Ergebnisse beim Verlegen erzielen. Durch die thermischen Eigenschaften kann es im Laufe der Zeit passieren, dass sich Untergrund verändert und die Fliesen irgendwann nicht mehr korrekt aufliegen. Experten raten deswegen dazu, eine Entkopplungsmatte auf den Untergrund (zum Beispiel auf den Trockenestrich) zu legen, damit minimalen Bewegungen zwischen den Fliesen und dem Untergrund ausgeglichen werden. Insgesamt ist das Verlegen von großen Fliesen im eigenen Zuhause eine kleine Herausforderung. Deswegen sollten diese Aufgabe nur Hobbyhandwerker mit zahlreichen Erfahrungen durchführen. Im Zweifelsfall sollte man das Verlegen dem Profi überlassen. Damit vermeidet man unnötiges Schneiden der Fliesen und garantiert ein ansprechendes Gesamtergebnis.

Große Fliesen ermöglichen individuelle Raumgestaltung

Große Boden- und Wandfliesen können sowohl aus Naturstein als auch aus Keramik gefertigt werden. Weil Naturstein nicht unbedingt günstig ist, greifen viele Hobbyhandwerker auf Keramik Fliesen zurück. Hersteller sind inzwischen mühelos in der Lage, die Optik natürlicher Materialien mit Feinsteinzeug nachzubilden. Ob Holz, Naturstein oder Betonoptik – große Fliesen sind in sämtlichen Farben und Optiken erhältlich. Große Bodenfliesen in Beige schaffen beispielsweise tolle Wohnlichkeit im Ess- oder Wohnzimmer. In der Küche sind vor allem Bodenfliesen in Natursteinoptik beliebt. Wer ein luxuriös erscheinendes Badezimmer haben möchte, der kombiniert XXL Bodenfliesen mit Wandfliesen, die ebenfalls sehr groß gestaltet sind. Wer eine ebenerdige Dusche besitzt, sollte bei der Wahl der XXL Fliesen auf eine ausreichende Rutschfestigkeit achten. Denn je größer die Fliesen sind, desto höher ist die Rutschgefahr.

Vor- und Nachteile von großen Fliesen

XXL Fliesen im eigenen Zuhause werden immer beliebter. Kein Wunder, denn folgende Vorteile sprechen für großformatige Fliesen:

  • ermöglichen trendiges und zeitgemäßes Wohnen
  • optische Vergrößerung der Räume
  • ruhiges Gesamtbild
  • erhältlich in verschiedenen Größen, Materialien und Designs
  • ideal zum Kreieren von Wandbildern
  • auch im Retro-Look erhältlich

Allerdings sollte man sich vor dem Verlegen auch über folgende Nachteile im Klaren sein:

  • Verlegen bedeutet präzise Arbeit, um unnötiges Schneiden zu vermeiden
  • große Fliesen wiegen meist sehr viel
  • großformatige Fliesen benötigen einen speziellen Fliesenkleber

Wer große Fliesen günstig haben möchte, muss online kaufen

Selbst wenn der nächste Baumarkt nur wenige Kilometer entfernt ist, lohnt es sich im Internet nach einem passenden große Fliesen Shop umzusehen. Im Netz erwartet einen meist eine größere Auswahl an XXL Fliesen, sodass man sich frei zwischen Holz-, Naturstein- oder Betonoptik entscheiden kann. Überdies fallen die große Fliesen Preise im Internet in der Regel günstiger aus. Ein Preisvergleich macht mit nur wenigen Klicks das Vergleichen der Kosten möglich, sodass man im Handumdrehen das beste Angebot findet. Wer noch ein bisschen mehr Geld sparen möchte, sollte sich außerdem für einen Anbieter entscheiden, der keine Versandkosten verlangt.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Living Floor
  2. hardys
  3. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
  4. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
  5. 123mosaikfliesen
  6. Mosaik-Netzwerk
  7. Fortelock
  8. Mosako
  9. Meiko
  10. PrintYourHome
  11. Argenta Cerámica
  12. Interkeramik Klagenfurt
  13. Azteca
  14. A.S. Création
  15. Mosaixx