Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Strukturierte Fliesen – mehr Dimension in das Zimmerdekor bringen

Strukturierte FliesenWer seinen Räumlichkeiten ein optisches Highlight hinzufügen möchte, kann dies nicht nur durch Dekorationselemente, Tapeten und die entsprechenden Möbel tun, sondern auch durch passende Fliesen. Strukturierte Fliesen erwecken nämlich einen dreidimensionalen Eindruck und verschaffen dem Raum damit nicht nur mehr Leben, sondern locken diesen auch aus der üblichen Starrheit heraus, um für ein neues Ambiente zu sorgen. Natürlich bieten strukturierte Fliesen aber nicht nur Vorteile, wenn es um die Optik geht – auch aus diversen anderen Gründen werden die Modelle gerne gekauft und rund um die eigenen vier Wände eingesetzt. Doch aus welchem Material werden strukturierte Fliesen angeboten? Was sind deren Vor- und Nachteile und wo werden sie bestenfalls eingesetzt? Das und mehr zum Thema können Sie nachfolgend genauer erfahren.

Strukturierte Fliesen Test 2018

Was strukturierte Fliesen so besonders macht

Strukturierte FliesenStrukturierte Fliesen sind nicht nur optisch ein richtiges Highlight, da sie durch 3D Formate mehr Leben in den Raum einfügen, als andere Varianten, sondern auch vorteilhaft in anderen Belangen. So bieten die Fliesen eine einzigartige Oberflächenstruktur, die auch zum Berühren oder Betreten einladen kann und daher eine ganz besondere Wohlfühl-Atmosphäre erzeugt.

Diese Struktur ist es aber auch, die die Fliesen strukturiert zu sehr sicheren Fliesen macht – werden sie nämlich mit Feuchtigkeit in Verbindung gebracht, ist die Gefahr des Ausrutschens deutlich geringer, als bei Fliesen mit glatter Oberfläche.

Strukturierte Fliesen gelten daher auch als wesentlich sicherer für Kleinkinder und ältere Menschen, die Probleme mit dem Gleichgewicht haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass Fliesen strukturiert oftmals haltbarer sind, als sehr glatte Varianten – fällt beispielsweise mal ein schwerer Gegenstand herunter, platzen Bestandteile glatter Fliesen oftmals ab und müssen ersetzt werden. Bei strukturierten Fliesen ist dies nicht sofort der Fall, da die meisten Modelle einen Aufprall solcher Gegenstände besser absorbieren können. Außerdem lassen sich Makel bei dieser Art von Fliesen wegen ihrer Struktur weniger schnell ausmachen, sodass die neue und frische Optik länger erhalten bleibt.

Als Nachteil der strukturierten Fliesen wird dafür oft angesehen, dass diese schneller Abrieb aufweisen können, da deren Oberflächenstruktur nur selten durch eine Schutzschicht erhalten wird – rückt man also mit Stühlen oder anderen Möbeln auf ihnen herum, lassen sich schnell unschöne Spuren ausmachen. Da Versiegelungen oft fehlen, sind Fliesen strukturiert aber auch etwas anfälliger für Verfärbungen.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über strukturierte Fliesen:

Frage Antwort
Woraus strukturierte Fliesen bestehen Fliesen strukturiert können aus den verschiedensten Materialien bestehen, werden aber meist aus Naturstein angeboten. Das liegt daran, dass Naturstein von selbst schon gewisse Strukturen und optische Feinheiten mitbringt, die man bei Fliesen aus Feinsteinzeug erst selbst erzeugen müsste. Da Natursteinfliesen mit Struktur besonders einzigartig sind und auf natürliche Weise Leben in den Raum bringen, werden sie besonders gerne gekauft und rund um das Haus eingesetzt – ihr Muster gleicht keiner zweiten Fliese, weil jeder Stein natürlich gewachsen ist und daher auch eigene Makel mitbringt. Natursteinfliesen gelten aber auch als teurere Option in Sachen strukturierte Fliesen, weshalb die Wandfliesen und Bodenfliesen auch oft aus Feinsteinzeug hergestellt werden oder aus Keramik daherkommen.
Wie lassen sich Fliesen strukturiert richtig pflegen? Da die Bodenfliesen und Wandfliesen mit Struktur an ihrer Oberfläche etwas empfindlicher sind, was Abreibungen und Verfärbungen betrifft, sollten sie auch anders gepflegt werden, sodass man beim Reinigen etwas vorsichtiger vorgehen muss. Das liegt den Erfahrungen nach auch daran, dass die strukturierten Fliesen für Wand und Boden nicht selten aus natürlichem Gestein bestehen, welcher nicht mit Versiegelungen versehen wurde.

Achten Sie stets darauf, dass Verschüttetes sofort mit Nässe entfernt wird, um Flecken zu vermeiden und Verfärbungen auf lange Sicht zu bekämpfen. Zusätzlich sollte den Fliesen nach der Reinigung viel Zeit zum Trocknen gegeben werden, bestenfalls benutzt man bei der Reinigung nur pH-neutrale Reinigungsmittel. Im Idealfall sollten Sie strukturierte Fliesen einmal im Jahr versiegeln lassen oder selbst versiegeln, um deren Langlebigkeit zu garantieren und das Muster so lange wie möglich wirkungsvoll zu erhalten.

Wo lassen sich strukturierte Fliesen einsetzen? Wenn man strukturierte Fliesen kaufen möchte, weiß man den Erfahrungen nach häufig schon, wo diese zum Einsatz kommen sollen – dabei liegt der Vorteil der strukturierten Fliesen darin, dass diese sich nahezu überall einsetzen lassen. Natursteinvarianten beispielsweise können als Bodenfliesen und Wandfliesen gleichermaßen im Freien und auch Innen eingesetzt werden, worauf natürlich immer auf die Empfindlichkeit des Materials und die Angaben der Hersteller zu achten ist – Feinsteinzeug Varianten hingegen finden vor allem Innen ihre Bestimmung. Praktisch ist, dass sich die meisten Ausführungen aus dem strukturierte Fliesen Shop mit jedem beliebigen Design auch in Nassräumen wie Ihrem Bad oder der Küche verwenden lassen. Ihnen sind in Sachen Kreativität und Gestaltung also keinerlei Grenzen gesetzt.

Übrigens kommen strukturierte Fliesen in nahezu allen Größen daher, die man gebrauchen könnte, um sich für jede Räumlichkeit gut zu eignen. Ob mit den Maßen 110x40cm, 80x50cm oder als kleinere 25x25cm Versionen – für Jeden ist das Richtige dabei.

Vor- und Nachteile einer strukturierten Fliese

  • durch Struktur mehr Sicherheit bei Nässe oder Feuchtigkeit
  • für Wand und Boden gleichermaßen geeignet
  • bringen optisch mehr Leben in den Raum und laden durch das Wohlfühl-Ambiente zum Entspannen ein
  • wirken dekorativ, ohne den Raum zu überladen
  • etwas robuster und langlebiger, als Varianten mit sehr glatter Oberfläche
  • Abrieb schneller
  • Verfärbungen können leichter auftreten, da in der Regel keine Versiegelung vorhanden ist
  • je nach Material können die Fliesen deutlich teurer ausfallen

Beliebte Farben, Muster und Hersteller

Sieht man sich in dem ein oder anderen Online Shop nach Fliesen strukturiert Angeboten um, wird man schnell Trends in Sachen Farben und Muster entdecken können. So sind vor allem strukturierte Fliesen in Beige, Hellbraun und Weiß beliebt, aber auch Varianten in Anthrazit oder hellem Grau. Ob für die Wände oder den Boden – auch Varianten in Holzoptik oder aus Naturstein werden wegen dem natürlichen Aussehen sehr gerne genutzt.

Tipp: Das Muster, das die Fliesen dabei bilden sollen, ist oft wellig oder Natursteinen nachempfunden – auch geometrische Formen als Mosaik sind bei Nutzern im Moment sehr gefragt.

Wenn Sie die Fliesen online kaufen möchten, sollten Sie nach dem Preisvergleich neben den üblichen Kosten auch Versandkosten im Auge behalten, denn diese können die strukturierte Fliesen Preise auch bei strukturierte Fliesen günstig Varianten schnell in die Höhe treiben. Folgende Hersteller bieten übrigens strukturierte Fliesen mit trendigen Designs an:

  • Atlas Concorde
  • Porcelanosa Grupo
  • Caesar
  • Grespania
  • LEA
  • Levantina

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Living Floor
  2. hardys
  3. Fliesen 120×120 – große Fliesen für Küche, Wohn- und Badezimmer
  4. Cotto Fliesen – der mediterrane Bodenbelag für Ihr Zuhause
  5. 123mosaikfliesen
  6. Mosaik-Netzwerk
  7. Fortelock
  8. Mosako
  9. Meiko
  10. PrintYourHome
  11. Argenta Cerámica
  12. Interkeramik Klagenfurt
  13. Azteca
  14. A.S. Création
  15. Mosaixx